Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Die Hypnosewahrheit 3.0 - die wohl weitreichendste Hypnosewahrheit auf dem deutschen Büchermarkt

Dieses Buch ersetzt viele Fachbücher - mehr Wahrheit geht nicht.

Dieses Buch ersetzt viele Fachbücher und zeigt, wie psychische Störungen (z.B. Depressionen, Ängste, Zwänge etc.) und psychosomatische Störungen (Reizdarm-Syndrom, Schmerzen und Co.) behandelt werden.


Warum haben fast 90% der Bevölkerung Angst vor hypnotischen Prozessen? Warum ist eine Therapiemethode bei einem Patienten wirksam und bei anderen Patienten scheinbar un-wirksam? Warum gibt es noch kein einheitliches Grundlagenmodell der Hypnosetherapie? Warum benötig ein Patient zwei Hypnosesitzungen bis zur Heilung, während ein anderer Patient mit dem gleichen bzw. ähnlichen Symptom zwölf Hypnosesitzungen benötigt?
Die Liste der Fragen ließe sich beliebig erweitern. Vorurteile, mangelnde Aufklärung und gezielte Fehlinformationen sorgen dafür, dass sehr viele Hypnotiseure nicht gelernt haben, wie man "gehirngerecht" therapeutisch arbeitet. In ihrer Verzweiflung klammern sich Patienten oft an jeden Strohhalm und geben viel Geld für Geistheiler, Reiki, Engelseminare und Seelenwanderung aus.

Dieses Buch füllt die notwendige Lücke auf dem Büchermarkt und liefert ein einfaches Erklärungsmodell für alle Psychotherapie-, Coaching-, Esoterik- und Geistheilermethoden. Es zeigt, weshalb auch esoterische Prozesse manchmal zur Heilung führen und liefert ein allgemeingültiges Grundlagenmodell für jede Art von Psychotherapie. Dieses therapeutische Grundlagenmodell entstand, als meine Frau und ich vor Jahren die effizientesten Therapie- und Coaching-Methoden untersuchten. Dabei fanden wir zwei wesentliche Gemeinsamkeiten in allen Therapieformen. Bei diesen Gemeinsamkeiten handelt es sich um die stärksten gemeinsamen Einflussfaktoren, die bereits seit vielen Millionen Jahren in jedem mehrzelligen Lebewesen als genetische Kraft vorhanden sind. Durch die direkte Integration dieser Einflussfaktoren in den therapeutischen Prozess kann jede Therapie so schnell und so sanft wie möglich zum Erfolg führen.
Diese genetische Kraft verbindet wie ein mächtiger roter Faden alle bekannten und auch weniger bekannten Therapieformen, Coaching-Methoden und esoterischen Heilrituale miteinander.
Sie erfahren, welche komplexen und doch einfachen Mechanismen hinter jeder Heilung stecken und wie Sie als Therapeut oder Betroffener diese Mechanismen nutzen können. Um die Grundregeln innerer Heilungsprozesse zu erkennen, müssen Sie nur dieses Buch lesen. Damit es gehirngerecht "verdaut" und verarbeitet werden kann, habe ich auf medizinische Fachausdrücke weitestgehend verzichtet. Nur die ersten Seiten könnten etwas trockene Theorie enthalten, doch es lohnt sich auch die ersten Seiten zu verinnerlichen. Nur so erkennen Sie die grundlegenden Zusammenhänge und damit verbunden die Möglichkeit kurzfristiger Heilungen bzw. Lösungen.

Dieses Buch soll keine offizielle Therapiemethode vom Sockel stoßen, es soll vielmehr Ärzten, Heilpraktikern, Psychotherapeuten und anderen Therapeuten den Blick auf das Ganze ermöglichen. Betroffene können sich leichter im großen Hypnose-Therapie-Dschungel zurecht finden und erkennen, weshalb die vergangenen Therapieversuche scheiterten oder zu viel Zeit in Anspruch nahmen.
Das Buch Hypnosewahrheit 3.0 zeigt auch viele unbequeme Wahrheiten. Es erscheint im Hemaxx-Verlag, weitere Informationen unter www.hypnosewahrheit.de