Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Die Avicenna Klinik in Berlin, Hamburg und Zürich – Wirbelsäulen- und Gelenkserkrankungen

In der Avicenna Klinik in Berlin, Hamburg und Zürich erhalten Patienten moderne Behandlungen in den Bereichen: Neurochirurgie, Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie, Chirurgie, Radiologie, Unfallchirurgie

Behandelt werden in der renommierten Klinik Patienten mit Wirbelsäulen- und Gelenksbeschwerden. Die international erfahrenen Fachärzte und die moderne Einrichtung sorgen für einen angenehmen Wohlfühlfaktor bei den Patienten. Menschliche Fürsorge, ein wunderschönes Ambiente, helle Räume und ein freundliches Service-Team haben schon viele Patienten begeistert.

Die Avicenna Klinik in Berlin, Hamburg und Zürich vereint Innovation und Tradition. Zu Beginn einer jeden Behandlung stehen ein ausführliches Beratungsgespräch und eine eingehende Untersuchung. Anschließend werden, je nach Bedarf, minimalinvasive und konservative Therapien durchgeführt, erst wenn diese keine Besserung gebracht haben, werden Operationen in Betracht gezogen. Aufgrund der hohen internationalen Standards der Klinik, kommen Patienten aus der ganzen Welt, um sich behandeln zu lassen. Mitarbeiter stehen in den Sprachen Russisch, Französisch, Englisch, Spanisch, Bulgarisch, Arabisch und Polnisch zur Verfügung.

Die Webseite www.avicenna-klinik.de bietet interessierten Personen einen detaillierten Einblick in das Leistungsspektrum der Avicenna Klinik in Berlin, Hamburg und Zürich. Patienten, die unter akuten Rückenschmerzen leiden, werden rund um die Uhr betreut. Avicenna – hier steht der Mensch noch im Mittelpunkt. Für die Beantwortung von ersten Fragen stehen freundliche Mitarbeiter per Telefon und Mail zur Verfügung.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG. Weitere Informationen finden Sie online.