Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Der Vivi Nova von Vision - Der Klassiker unter den Tankverdampfern

Als ein absoluter Klassiker unter den Clearomizern hat sich der Vivi Nova von Vision herausgestellt. Obwohl schon länger am Markt, ist der Nova noch immer sehr gefragt.

Er besticht durch hervorragende Dampfentwicklung und sein großes Tankvolumen. Vision hat den Vivi Nova so entwickelt, dass auch die gehobenen Ansprüche von Vieldampfern erfüllt werden. Anders, als viele Einsteigermodelle zur E-Zigarette, macht sich der Vivi Nova das Prinzip der Kapillarwirkung zunutze. Lange Glasfaserdochte transportieren das Liquid aus dem Vivi Nova Tank direkt in den Verdampfer, wo es an der Heizwendel in Dampf umgewandelt wird. Die Verdampferköpfe des Nova können durch das verschraubte Tanksystem des Clearomizers leicht und kostengünstig ausgetauscht werden. Hierzu schraubt man die Basis vom Tank und kommt so leicht an den verschraubten Verdampferkopf. Zum nachfüllen des e-Liquids ist es möglich den Verdampfer am oberen Ende des Vivi Nova Tanks zu öffnen und das Liquid langsam an der Innenseite des Tanks einlaufen zu lassen. Durch die seitliche Skala kann hierbei der Füllstand des Vivi Nova abgelesen werden. Den original Vision Clearomizer erkennt man an der unter der Skala platzierten Schrift "Vivi Nova".

Der Vivi Nova von Vision ist durch die Verwendung eines 510er-Gewindes passend auf nahezu alle gängigen Akkus. Als schönes Extra lässt sich beim Nova die Möglichkeit erwähnen, das Driptip auszutauschen. Jedes Driptip mit 510er Steckverbindung lässt sich auf dem Vision Nova anbringen und personalisiert die E-Zigarette damit noch einmal zusätzlich.

Der Vision Vivi Nova V4 ist im Set mit Driptip und drei Verdampferköpfen in verschiedenen Widerständen erhältlich.