Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Der Norddeutsche Rundfunk NDR sucht Zahnpatienten aus Norddeutschland für einen TV-Bericht.

Zahnersatz ist Vertrauenssache... und muss nicht unbedingt teuer sein.

Wen das Behandlungsangebot seines deutschen Zahnarztes geschockt hat, der hat seit einigen Jahren das Recht, seinen behandelnden Arzt innerhalb der EU frei zu wählen und dabei bares Geld zu sparen.

Immer mehr Deutsche reisen für Ihre Zahnbehandlung deshalb schon ins Ausland und verbinden diese mit einem angenehmen Urlaub. Neben hohen Kosteneinsparungen ist speziell Ungarn auch für die exzellente Behandlungsqualität berühmt. Der Norddeutsche Rundfunk wird dieser Entwicklung gerecht und plant im Rahmen seines öffentliche-rechtlichen Auftrages einen TV-Bericht über die Zahnbehandlung bei der renommierten Kreativ Dental Klinik in Budapest.

Gesucht werden in diesem Zusammenhang Patienten aus den Bundesländern Bremen, Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern, die eine umfangreichere Zahnbehandlung planen und denen die Kosten in Deutschland dafür einfach zu hoch sind. Die deutsche Klinikvertretung der Kreativ Dental Klinik nimmt hierzu Bewerbungen entgegen und leitet diese an das Produktionsteam des NDR weiter.

Informationen zur Behandlung, den Einsparmöglichkeiten und den Schönheiten der Stadt Budapest findet der interessierte Patient unter www.kreativdental24.de. Bis zum 30. April besteht die Möglichkeit sich auf der Homepage für die Berichterstattung des NDR zu bewerben und sich über die damit verbundenen Vergünstigungen zu informieren. Telefonische Auskünfte zu dem Projekt gibt es auch unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 588 588 0 sowie per Mail unter info@kreativdental24.de.