Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Das Brillenkissen, eine Weltneuheit aus der Schweiz.

eyePAD - Das Kissen für Brillenträger und mehr

Eine Schweizer Startup mit Drang zum Seitwärts liegen

Für viele ist es ganz natürlich. Sie liegen auf dem Sofa oder im Bett, lesen ein Buch oder sehen fern – und legen sich gemütlich auf die Seite. Ausser, sie oder er trägt eine Brille. Dann drücken die Bügel auf die Schläfen oder der Nasensteg auf die Nase. Das tut weh. Die Brille kann brechen und die Trägerin, den Träger verletzen. Diese Zeiten sind glücklicherweise vorbei. Mit dem Brillenkissen eyePAD, einer Schweizer Weltneuheit, können Brillenträgerinnen und -träger bequem seitlich liegen und ganz entspannt lesen, fernsehen oder mit dem Tablet im Internet surfen. Oder sich einfach nur total entspannen.

Das ergonomische, angenehm weiche Kissen drückt weder auf die Schläfen noch auf die Nase, stützt den Kopf und entlastet die Nackenmuskulatur. Und die Trägerin, der Träger sieht alles im Sichtfeld der korrigierten Gläser verzerrungsfrei, weil die Brille richtig sitzt. Das Kissen aus formstabilem PUR-Weichschaum mit flauschig-weichem Bezug eignet sich genauso gut für zuhause wie für unterwegs. Natürlich auch für alle, die keine Brille tragen und auch die vielen Anwendungsmöglichkeiten dieses hochwertigen Produktes nutzen wollen.

Das eyePAD® kostet CHF 79.90 und kann online auf www.eyepad.ch und im Fachhandel gekauft werden. Zum Lieferumfang gehören ein Kissen, ein pflegeleichter Bezug (blau, rot oder pannacotta) sowie eine praktische Transporttasche und ein elegantes Brillenputztuch.