Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Dank moderner Implantate gehören schlecht sitzende Prothesen endgültig der Vergangenheit an

Die Klinik am Schillerplatz in Göppingen bietet ihren Patienten einen lebenslangen Zahnersatz, der allerhöchsten Ansprüchen gerecht wird und auch für Allergiker exzellent geeignet ist.

Ob beim Sprechen oder Lachen, die Zähne tragen maßgeblich zur Ausstrahlung bei. Im Gegensatz zu herkömmlichen Prothesen, die oft Druckstellen verursachen und zu locker sitzen, kann man mit Implantaten essen und kauen, wie mit den eigenen Zähnen auch, optisch können Implantate nicht von den echten Zähnen unterschieden werden. Die künstlichen Zahnwurzeln bestehen aus Keramik oder Rein-Titan und werden in den Kieferknochen eingepflanzt. Anschließend werden die Implantatkronen an diesen Zahnwurzeln befestigt. Bei Vollkeramik-Implantaten wird ein Metallgerüst verwendet, sodass diese Implantate auch für Allergiker bestens geeignet sind.
Die in der Klinik am Schillerplatz praktizierenden Zahnärzte verfügen über langjährige Erfahrungen in der Implantologie, Oralchirurgie und Edodontie. Angstpatienten und Kinder werden je nach Bedarf auch in Vollnarkose oder im Dämmerschlaf behandelt, sodass die Eingriffe völlig schmerzfrei sind. Für einen reibungslosen und sicheren Ablauf stehen den Zahnärzten kompetente Anästhesisten zur Seite.
Auf der Internetseite www.klinik-schillerplatz.de finden Interessenten alle Informationen über die Klinik am Schillerplatz und das gesamte Behandlungsspektrum. Für die Beantwortung von ersten Fragen stehen freundliche Mitarbeiter sehr gerne zur Verfügung. Terminanfragen können einfach und schnell über die Webseite gestellt werden.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG. Weitere Informationen finden Sie hier.