Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Crystal Plaster – Schmerzreduktion mit den Prinzipien alter Heilmethoden

Brennessel lindern Rheumaschmerzen

Schmerzpflaster nutzt zur Schmerzminderung in Muskeln und Gelenken, uralte Heilprinzipien

Bereits seit Jahrhunderten, werden Brennnesseln zur Linderung bei Gelenkschmerzen angewendet. Warum dieses althergebrachte Prinzip wirkt, haben nun Forscher der englischen Universität Plymouth untersucht: Die winzigen Stacheln bleiben an der Haut haften und verursachen einen winzigen piezo-elektrischen Reiz, der auf die einzelnen Zellen wirkt. Dasselbe Prinzip wird bei Crystal Plaster http://www.crystalplaster.de genutzt. Winzige Kristalle an der Oberfläche des Pflasters, erzeugen einen Reiz auf die darunter liegenden Hautzellen und verringern so die Schmerzempfindung.

Lange war vermutet worden, dass das Gift der Brennesseln eine schmerzlindernde Wirkung hat. Diese Hypothese wurde durch die Studie der Universität Plymouth wiederlegt, stattdessen liegt die Wirksamkeit der Brennesseln bei Gelenkschmerzen allein in ihren rein physikalischen Eigenschaften. Den selben Wirkmechanismus erzielt auch das Crystal Plaster, jedoch ohne die negativen Effekte des Brennesselgifts. Die piezo-elektrischen Kristalle des Schmerzpflasters unterstützen die Selbstheilungskräfte des Körpers und sorgen indirekt dafür das der Schmerzbereich wieder vermehrte mit Nährstoffen versorgt wird und schneller heilen kann.

Das Prinzip des Crystal Plaster ist bei verschiedenen Arten von Muskel- oder Gelenkschmerzen wirksam und hilft auch bei rheumatischem Schmerz. Weitere Informationen zur Wirkweise von CrystalPlaster sowie den Link zur Studie der Universität Plymouth stehen unter http://www.crystalplaster.de zur Verfügung.

Das patentierte CrystalPlaster wird von podo medi netherlands B.V. vertrieben, einem Internet-Versand mit Spezialisierung auf eine breite Palette aus gentechnikfreien Nahrungsergänzungsmittenl, Vitaminne und natürlichen Vitalstoffen. Es ist im Onlineshop, per Telefon, Fax oder Email sowie in der Apotheke erhältlich. Nähere Informationen und Kontaktoptionen sind zu finden auf http://www.crystalplaster.de .