Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

"Brillen Regional": Modernste Gleitsichtgläser aus regionaler Produktion

Klara und Erich Ermeding führen den traditionsreichen Augenoptiker Sehgenuss mit drei Geschäften in Mönchengladbach.

Sehgenuss Ermeding hat ein neues Konzept geschaffen. Mit "Brillen Regional" erhalten Kunden hochwertige Gleitsichtbrillen zu attraktiven Preisen.

Das Unternehmen Sehgenuss Ermeding steht in Mönchengladbach (www.sehgenuss.de) und der ganzen Region für eine lange Tradition, eine hohe Qualität - und den Anspruch, sich regelmäßig mit Innovationen weiterzuentwickeln, um die Wünsche der Kunden zu erfüllen und mit der Zeit zu gehen. Auch nach 120 Jahren Unternehmensgeschichte ist es den Inhabern Klara und Erich Ermeding wichtig, immer wieder Neues zu schaffen, wie sie jetzt mit dem neuen Konzept "Brillen Regional" zeigen.

"Wir wollen Kunden ermöglichen, hochwertige Gleitsichtbrillen zu attraktiven Preisen zu erwerben. Menschen ab 45 mit Sehproblemen im Nahbereich profitieren von einer hohen Produktqualität und einer fachkundigen Beratung in unseren Geschäften. Damit möchten wir dazu animieren, sich mit dem Thema Gleitsichtbrille befassen. Durch die Gleitsichtbrille werden Nahbereich, Fernbereich und Zwischenentfernung gleichermaßen optimiert.", sagt Sehgenuss-Geschäftsführerin Klara Ermeding. Mehr Informationen gibt es auf der Website www.brillen-regional.de.

Für das neue Konzept setzen Klara und Erich Ermeding voll auf die Regionalität und nutzen die Vorteile der Produktion vor Ort. Sehgenuss arbeitet bei "Brillen Regional" mit dem Präzisions-Glashersteller Wetzlich aus Viersen zusammen. Seit mehr als 80 Jahren ist das mittelständische Unternehmen ein führender Glashersteller und setzt auf die in Deutschland angesiedelte Produktion mit modernster Fertigungstechnologie.

"Das passt zu unserem Anspruch, mit ausgewählten Partnern echte Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln und dabei auch die Vorteile des regionalen Einkaufs zu nutzen. Alle Gleitsichtgläser unserer ‚Brillen Regional'-Kollektion werden exklusiv für uns nach unseren Maßgaben in Viersen produziert und in unseren hauseigenen Werkstätten eingeschliffen. Wir bieten den Kunden damit ein qualitativ hochwertiges, modernes Freiform-Gleitsichtglas mit komfortablen und angenehm großen Sehbereichen und herausragenden Eigenschaften im Alltag an", beschreibt Erich Ermeding den Ansatz.

Im Preis von 359 Euro ist auch eine modische Vollrandfassung enthalten. Selbstverständlich können Kunden auch eine Fassung aus der allgemeinen Sehgenuss-Kollektion zu den Wetzlich-Gleitsichtgläsern erwerben.

Ihre neue "Brillen Regional"-Gleitsichtbrille bekommen die Sehgenuss Ermeding-Kunden in den Fachgeschäften an der Bismarckstraße 24 (MG-Zentrum) und an der Hauptstraße 73 (MG-Rheydt). Dafür ist ein individueller Termin nach vorheriger Absprache nötig unter 02166 2559900 (Rheydt) oder 02161 2478364 (Mönchengladbach).

Unberührt vom neuen Konzept ist das klassische Gleitsichtangebot ist das bekannte hochwertige Angebot des Traditionsoptikers, wozu unter anderem Gleitsichtgläser von Rodenstock sowie Brillenfassungen aus Materialien wie Holz, Horn, Titan, Acetat von international bekannten Marken und Independent Labels gehören. Klara und Erich Ermeding setzen unter anderem auf innovative Messmethoden wie die DNEye Technologie in Verbindung mit der Wellenfrontmessung von Rodenstock und 3D-Sehtests. Stammsitz des Hauses ist an der Albertusstraße 13 in der Mönchengladbacher Innenstadt.

 

Brille Kollektion

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.