Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Bewusstsein und Gegenwart - neues Buch erkundet unser Bewusstsein

"Bewusstsein und Gegenwart" von Richard Jäger

"Bewusstsein und Gegenwart" von Richard Jäger gibt philosophisch angehauchte Antworten auf die Frage, was unser Bewusstsein ist.

In "Bewusstsein und Gegenwart"" greift Richard Jäger ein Thema auf, das Menschen seit Jahrtausenden fasziniert, und über das es immer noch viele unbeantwortete Fragen gibt: das menschliche Bewusstsein. Was ist das überhaupt, und wie können wir uns über unser Bewusstsein bewusst sein? In unterschiedlichen Zweigen der Naturwissenschaft gab es in der Vergangenheit zahlreiche Forschungen rund um das Thema Bewusstsein, und auch die griechischen Philosophen aus der Antike setzten sich mit diesem Thema auseinander. In diesem Buch geht der Autor Richard Jäger einem eher philosophischen Ansatz nach, um einige der Mysterien rund um unser Bewusstein verständlich zu machen.

Richard Jäger, der die meiste Zeit in Deutschland lebte, aber auch einige Jahre in Irland verbrachte, fragt in seinem nachdenklichen Buch "Bewusstsein und Gegenwart" Fragen, die sich viele Menschen früher oder später im Leben stellen. Welche Rolle spielt unser Bewusstsein? Welche Definitionen gibt es? Und wie kann man das Bewusstsein untersuchen und dessen Existenz beweisen? Richard Jäger schreibt mit einem klaren Stil und beschreibt seine Ideen und Untersuchungen in dieser Abhandlung auf interessante und fesselnde Weise. Die Abhandlung ist gut durchdacht und regt den Leser auf jeden Fall zum Nachdenken an.

"Bewusstsein und Gegenwart" von Richard Jäger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-1121-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de