Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Auf der dunklen Seite – Neuer Roman über eine Borderline-Persönlichkeit und ihr Leben

„Angst & Liebe“ von Mayanan Pramada

Mayanan Pramada beschreibt in ihrem aufwühlenden Roman „Angst & Liebe“ nicht nur die traumatischen Erfahrungen einer „Borderline“-Krankheit, sondern auch die Schönheit und Intensität des Lebens.

Die Reise ins Leben der Protagonistin beginnt mit einer Reise in die abgründige Dunkelheit ihres Ichs. Seit ihrer Kindheit und Jugend ist ihr Leben geprägt von Angst und einer starken Sehnsucht nach Liebe. Ihr Leben wird zunehmend von ihrer Boderline-Krankheit bestimmt und von einer immer stärker werdenden Todessehnsucht getrieben. Die Protagonistin fürchtet sich davor, am Ende ihrer Reise zu erkennen, dass ihr Ich gar nicht existiert oder dort etwas düsteres, Angsteinflößendes vorhanden ist.

Das im tredition Verlag erschienen Buch "Angst & Liebe" ist nicht einfach nur die Geschichte einer "Borderline-Persönlichkeit". Der Autorin Mayanan Pramada gelingt eine teils beklemmende aber nie mutlose Schilderung eines Lebens mit der Krankheit, aber auch eine faszinierende Betrachtung des Leben selbst als etwas unvorhersehbar, gewaltiges, unbeugsames und mutiges ... ein einmaliges und wertvolles Geschenk. Dieses Buch erzählt eine fesselnde Lebensgeschichte mit über 200 Schwarz-Weiß-Abbildungen, über 70 Gedichten und mehr als 320 originalen Tagebuchauszügen.

"Angst & Liebe" von Mayanan Pramada ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8491-2018-4 zu bestellen. tredition bietet nicht nur Privatpersonen die Möglichkeit, ihre eigenen Werke und Manuskripte kostengünstig unter professioneller Aufmachung zu veröffentlichen, sondern ermöglicht auch Verlagen eine Kooperation. Mit Hilfe professioneller Lektoren und Korrektoren wird nicht nur eine gute Lesbarkeit, sondern auch eine hohe Qualität der Texte garantiert.

Erfahren Sie mehr zum Thema Boderline – Hier finden Sie alle Informationen zum Buch