Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Angekränkeltes Land - Gegenüberstellung der Cholera-Epidemie und Corona

"Angekränkeltes Land" von Holger Schulz

Holger Schulz vergleicht in "Angekränkeltes Land" Frankreichs Cholera-Problem aus dem Jahr 1832 mit dem heutigen Corona-Virus.

Im Jahr 1832 leiden Menschen in Paris an der Cholera, verursacht durch ein Bakterium, heute kämpft die gesamte Welt gegen ein Corona-Virus, das eine ernsthafte Lungenkrankheit verursachen kann. Heinrich Heine, der damals in Paris lebte, veröffentlicht Zeitungsartikel, in denen er als "ordnender Geist" und unmittelbarer Zeuge beschreibt, wie er die Cholera-Epidemie in Paris 1832 erlebt. Geistreich, ironisch, sich virtuos der deutschen Sprache bedienend, schildert Heine die Zustände in Paris. Heines Berichte, unter dem Titel "Französische Zustände" in der "Allgemeinen Zeitung" und später als Buch veröffentlicht, bilden das Gerüst dieses Buches. Heines Darstellungen über die Entwicklungen vor 190 Jahren stellt der Autor die heutige Lage und dem Verhalten angesichts der Heimsuchung durch das Corona-Virus gegenüber.

Die Leser erhalten in dem Buch "Angekränkeltes Land" von Holger Schulz einige interessante Einblicke in zwei Situationen, die einerseits recht unterschiedlich sind, aber andererseits auch viel gemeinsam haben. Der Autor wurde 1944 geboren, ist Wirtschaftswissenschaftler und hat mehrere Jahrzehnte in der Energiewirtschaft gearbeitet. Heute schreibt er Bücher, darunter die Titel "1975 - Umbrüche in Politik, Kultur und Gesellschaft", "Rechtsbrüche und Manipulationen - Wie Regierende und Medien den zerfall der Bundesrepublik Deutschland fördern" und "Haltung und Erziehung - Wie die deutschen Medien die Bürger zur Unmündigkeit erziehen".

"Angekränkeltes Land" von Holger Schulz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-31008-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Corona Virus

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.