Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Altenpflege und andere Katastrophen – neues Buch blickt mit kritischen Augen auf den Alltag in Pflegeheimen

"Otto und Charlotte auf dem Pfad der Altenpflege" von Karl & Betta Kamp

Karl & Betta Kamp werfen in "Otto und Charlotte auf dem Pfad der Altenpflege" einen satirisch-kritischen Blick auf die Altenpflege in Deutschland.

Otto und Charlotte beginnen ihren Dienst als Krankenpfleger in einem Seniorenheim im Süden Deutschlands. Was sie dort erwartet, ist ungewiss. Gewiss ist jedoch, dass es spannend wird, so wie jeder Einsatz der beiden in der Altenpflege. Mit eisernem Durchhaltewillen und großem Herz meistern sie alle Herausforderungen, lernen viele neue Menschen kennen, alte Menschen mit all ihren Eigenheiten, ebenso wie neue Kollegen. Durch die kritisch-satirische Brille betrachtet Otto das Leben im Pflegeheim und und macht sich allelerlei Gedanken…

Karl & Betta Kamp legen mit ihrem Buch "Otto und Charlotte auf dem Pfad der Altenpflege" ein kritisches Buch zum Thema Altenpflege vor. Menschen wie Otto und Charlotte kämpfen tagtäglich in vielen Pflegeeinrichtungen Deutschlands. Ihr gemeinsames Buch ist vor allem jenen gewidmet, die trotz der hohen Herausforderungen und niedrigen Löhne in der Pflege in Deutschland ihren Mann bzw. ihre Frau stehen. Ein wertvolles Buch, das sich einem wichtigen Thema unserer Gesellschaft widmet und zum Lesen und Nachdenken einlädt.

"Otto und Charlotte auf dem Pfad der Altenpflege" von Karl & Betta Kamp ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-6823-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Weitere Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de