Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Allerbeste Betreuung auch im hohen Alter – Rundum Seniorenbetreuung

Als Alternative zum Pflegeheim vermittelt die Agentur günstige Pflegekräfte aus Polen.

Im November 2013 führte die ARD eine Themenwoche zum Thema Glück durch. Verschiedenste Sendungen widmeten sich der Frage, was Glück für den Menschen bedeutet. Für die meisten älteren Menschen bedeutet Glück, auch im hohen Alter in den eigenen 4 Wänden wohnen bleiben zu können. Pflegeheime erscheinen als Antithese zum Glück. Aber Senioren im hohen Alter verlieren zunehmend ihre Selbstständigkeit. Körperliche Gebrechen sorgen dafür, dass sie eine Pflege benötigen, die nicht mehr von den Angehörigen durchgeführt werden kann. Deutsche Pflegekräfte, die die Angehörigen entlasten könnten, sind teuer. Aber legale polnische Pflegekräfte, wie sie die RUNDUM Seniorenbetreuung anbietet, können eine günstige Lösung darstellen. Mit ihnen ist eine 24 Stunden- Rundum-Betreuung zu guten Konditionen möglich. Die bestens ausgebildeten polnischen Pflegekräfte kümmern sich liebevoll um die Senioren und ermöglichen ihnen ein Altern in Würde. Da sie auch im Zuhause der Senioren leben, können sie sich Zeit nehmen für die Bedürfnisse der Senioren. Eine solche häusliche 24 Stunden Pflege verbindet zuverlässige Versorgung mit einer persönlichen Bindung zwischen Pfleger und zu Pflegendem. Die RUNDUM Seniorenbetreuung kooperiert mit polnischen Arbeitgebern, die ihr Personal völlig legal nach Deutschland entsenden. Die Agentur übernimmt die komplette Organisation des Pflegeeinsatzes. Nähere Informationen zum Ablauf einer Vermittlung liefert die Website rundum-seniorenbetreuung.de. Eine persönliche und unverbindliche Beratung ist natürlich auch telefonisch jederzeit möglich.
Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.