Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Agenturen Robert Quentin und Solades gewinnen ICMA 2012 in Silber

Die Webseite der Segeberger Kliniken ausgezeichnet mit Silber.

Konzept und Umsetzung der Webseite der Segeberger Kliniken Gruppe wurde damit ausgezeichnet.

Kiel, 21. November 2012 – Die Agentur ROBERT QUENTIN Kommunikation im Gesundheitswesen hat gemeinsam mit ihrer Partneragentur SOLADES den "International Corporate Media Award" 2012 (ICMA) in Silber in der Kategorie Online gewonnen. Ausgezeichnet wurde damit die Internetseite der Segeberger Kliniken Gruppe (www.segebergerkliniken.de), für die ROBERT QUENTIN den Content verantwortet, SOLADES Programmierung und Gestaltung. "Wir freuen uns ganz besonders über diese Auszeichnung. Dies ist nicht nur ein internationaler Preis, bei dem sich unser Projekt gegen Webseiten weltweit tätiger Großkonzerne behauptet hat. Es ist auch bemerkenswert, dass zum ersten Mal eine Internetseite aus dem Kliniksektor diesen Preis erhält", so Geschäftsführer Robert Quentin. Dennis Erdmann, Geschäftsführer bei SOLADES, hebt die Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber hervor: "Die Segeberger Kliniken haben uns bei der kreativen Gestaltung sehr viel Spielraum gelassen. Das ist nicht immer so. Aber dieser Preis zeigt, dass es sich gelohnt hat."

Die weiteren Gewinner in der Kategorie Online sind die Allianz (Gold) und die Otto Group mit Bronze.

Der "International Corporate Media Award" soll den Austausch kreativer Ideen auf internationaler Ebene fördern. Die Teilnehmer bekommen die Möglichkeit, Trends zu erfahren und sich im internationalen Vergleich einzuordnen. Insgesamt hatten sich 226 Publikationen in 12 Kategorien beworben.