Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Achterbahn im Kopf – ein einfühlsames Tagebuch aus der Psychiatrie

"Achterbahn im Kopf" von Christian Waluga

Christian Waluga kämpft in seinem Buch "Achterbahn im Kopf" gegen Vorurteile gegenüber psychisch erkrankten Menschen.

Ein tragischer Zwischenfall im Leben von Christian Waluga führt dazu, dass er in der Psychiatrie landet. Was er hier erlebt, aber vor allem, welche Gedankenwelt ihn hier umgibt, beschreibt er in seinem beeindruckenden Werk "Achterbahn im Kopf". Der Inhalt dieses Buches ist ganz bewusst nicht chronologisch verfasst. Vielmehr versucht das Buch Einblick zu geben in die Gefühlswelt und das gedankliche Chaos, in das die Krankheit ihn gestürzt hat …

In einem fesselnden und berührenden Buch gibt Christian Waluga in einem authentischen Bericht Einblick in den Alltag in der Psychiatrie. Sein Buch eignet sich ebenfalls hervorragend für Menschen, in deren Leben die Psychologie eine Rolle spielt. Im Nachgang an das Tagebuch enthält dieses Buch eine kurze, aber tragische Geschichte aus dem Leben des Autors. "Achterbahn im Kopf" – eine einfühlsame und bewegende Erzählung über ein Leben in der Psychiatrie.

"Achterbahn im Kopf" von Christian Waluga ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-6034-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle Informationen zum Buch erhalten Sie unter: www.tredition.de