Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Abnehmen im Kopf

Abnehmen wird nicht bewusst gesteuert - sonst würde es ja jeder tun, der es gern möchte. Und davon gibt es nicht gerade wenige.

Fragen Sie sich auch immer wieder, was Sie denn noch tun könnten, um endlich ein paar Kilo abzunehmen, endlich wieder Ihr Wunschgericht zu erreichen? Sie haben jede Diät ausprobiert, die auch nur teilweise realistisch schien? Erfolge stellten sich keine ein. Entweder, weil Sie "schwach" wurden oder aus Gründen, welche im Nachhinein ein Rätsel bleiben? "Wie kann ich schnell abnehmen?" ist eine Frage, welche Sie sich ständig nächtelang stellen? Reden Sie sich nicht ein es läge daran, dass Sie bei Ihren Diäten versagen. In den meisten Fällen können Menschen mit unlösbaren Gewichtsproblemen nichts dafür, dass es mit den Plänen zum Abnehmen stets in einer Enttäuschung endet.

Gesund abnehmen beginnt im Kopf

Ein sehr erheblicher Teil des menschlichen Verhaltens wird nicht, wie wir gerne hätten, bewusst gesteuert, sondern unbewusst als Reaktion auf äußere Einflüsse. So auch das Essverhalten. Vereinfacht heißt das Sie müssten entspannter werden, um gesund abnehmen zu können. Ein einfaches Beispiel ist Stress bei der Arbeit. Wer täglich übermäßigem Druck, in einem schlechten Arbeitsumfeld ausgeliefert ist, der wird so gestresst, dass er sich unterbewusst einen Ausgleich hierfür sucht. Oft ist dieser Ausgleich dann ein Snack zwischendurch, womöglich ein Schokoriegel, welchem der Körper die, in diesem Moment wirklich dringend benötigten Glückshormone abgewinnen kann. Wer auf die Frage hin "Wie kann ich schnell abnehmen?" Schokoriegel schon längst vom Speiseplan gestrichen hat, der wird eben etwas anderes essen. Ganz unbewusst und unter Umständen sogar mehr davon, als nur einen einzelnen, hochwirksamen Schokoriegel. Um gesund abnehmen zu können, sollte man sich also ein angenehmeres Umfeld schaffen, mit weniger Stress und Ärger. Natürlich kann niemand es sich leisten auf die Frage "Wie kann ich schnell abnehmen?" hin den Arbeitsplatz zu kündigen, um Stress zu reduzieren. Doch schon ein längerer Urlaub könnte in diesem Modellbeispiel Wunder wirken, wo man sie nicht vermutet hätte.

Dementsprechend gehört Stress bei der Arbeit noch zu den geringeren Hindernissen bei der Thematik "Wie kann ich gesund abnehmen?" Es gibt wesentlich problematischere Einflüsse, denen man auch in einem Urlaub nicht einfach entkommen kann. Hierzu gehören beispielsweise Stress in der Familie oder finanzielle Sorgen. Vor allem Letztere treten mit Gewichtsproblemen, verschiedenen Studien zufolge oft gemeinsam auf.

Wie kann ich schnell abnehmen, wenn es keine Lösung gibt?

Wie gesund abnehmen dann gehen soll, das ist die Frage, welche sich nach obigen Erkenntnissen viele stellen. Kaum jemand hat die Möglichkeit "Wie kann ich schnell abnehmen"? zu fragen, um dann in Konsequenz die äußeren Umstände zu ändern. In seltenen Fällen lassen sich etwa Überstunden reduzieren, in den meisten jedoch wäre auch dies mit noch mehr Stress verbunden.

Streichen Sie die Frage "Wie kann ich schnell abnehmen"?

Ein erster Schritt gesund abnehmen zu können ist der, sich keine Gedanken mehr über sein Gewicht zu machen. Die Suche nach erzwungenen, bewussten Lösungen führt nunmal sowieso ins Leere. Der Druck, den man hierdurch selbst aufbaut, ist weiterer Stress, der am gesund Abnehmen hindert und obendrein Zeitverschwendung. Lassen Sie im Zweifelsfall los, von gesellschaftlichen Stigmen, wie Idealgewicht. Schnell und gesund abnehmen ist eventuell gar nicht auf Knopfdruck möglich und auch nicht wirklich nötig, abgesehen von seltenen medizinischen Gründen.