Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Wortsupport

On- oder Offline? Studie untersucht Unterschiede im Kaufverhalten bei ...

(04.07.2013) Bremen – Wie unterscheiden sich Online- und Offline-Kunden beim Kauf von Schmerzmitteln etwa in ihrem Preis- oder Markenbewusstsein? Auf welche Kaufkriterien legen die beiden Käufergruppen Wert und wie wichtig ist ihnen die pharmazeutische Beratung? Für die Erschließung von Umsatz- und Ertragspotenzialen sind Antworten auf diese Fragen elementar. Die Studie "Profil. Potenzial. Profit. Was unterscheidet Online- von Offlinekäufern bei systemischen Schmerzmitteln" des Marktforschungsunternehmens bonsai market research liefert die Antworten. "Beide Käufergruppen unterscheiden sich in den einzelnen Befragungspunkten wenig bis erheblich voneinander. Bei der Wahl des Vertriebskanals zeigt sich beispielsweise, dass Online-Käufer 37 Prozent ihrer gesamten Arzneimittel in einer stationären...
Gesunde-vorsorge

Nehmen Sie es selbst in die Hand Ihr Immunsystem zu schützen und den ...

(04.07.2013) Der Winter hatte uns ja leider schon viele Infektionen beschert und diesen Sommer sind die Corona Viren auf dem Vormarsch, die recht gefährlich werden können. Sehr wichtig ist es deshalb, das Immunsystem zu unterstützen, denn auch der Stress, dem viele Menschen ausgeliefert sind, schädigt unter anderem das Immunsystem. Eine sehr gute Vorsorge zur Stärkung des Immunsystems sind Spirulina mit Sutherlandia in Form von Presslingen zu sich zu nehmen. Die Spirulina-Algen, die im Bioanbau herangezogen werden, haben ein riesengroßes Spektrum an fast allen Nährstoffen die unser Körper benötigt, und das in natürlicher pflanzlicher Form. Da sind Vitamine, Aminosäuren, Mineralien und Spurenelemente enthalten, sowie andere Vitalstoffe für die sie einzeln viel Geld ausgeben müssten....
Erde24.com - glutenfrei Einkaufen

Gesünder Leben ohne Gluten – Teff, Quinoa, Amaranth und Buchweizen

(04.07.2013) Bereits seit 1967 ist vielen Lebensmittelexperten klar, dass Gluten weder für Babys noch für Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit gut ist. Da sich Gluten aber in den verschiedensten Nahrungsmitteln aus Weizen, Gerste oder Roggen befinden ist es für diese betroffenen Gruppen nicht immer einfach glutenfreie Produkte zu bekommen, die dazu auch noch gut schmecken. Denn die Alternativen ohne Gluten, wie zum Beispiel Produkte aus Bananenmehl, Kartoffelstärke, sind...
PKV Informationszentrum für die Wirtschaft GmbH

Mit gut ausgebildeten Praxismanagerinnen mehr Umsatz in Arztpraxen

(04.07.2013) "In jeder zweiten Arztpraxis existieren Organisationsdefizite, deren Beseitigung das finanzielle Ergebnis deutlich verbessern könnten. Gleichzeitig machen die Klagen über organisatorische Mängel das Gros der Patientenkritik aus." Diese Aussage von Klaus-Dieter Thill, Praxisexperte für das PKV Informationszentrum (www.medizinische-fachangestellte.de) und Leiter des Instituts für betriebswirtschaftliche Analysen, Beratung und Strategie-Entwicklung (IFABS) zeigt, wie...
Privatklinik Dr. med. Lara Faix-Schade

Legen Sie Ihre Probleme in vertrauensvolle Hände

(04.07.2013) Wie schmerzvoll und hoffnungslos für die Patienten kleine oder große Unzufriedenheiten mit dem eigenen Körper sein können, das ist für jemanden, der nicht betroffen ist, sicherlich schwer nachzuvollziehen. Egal, um welche Sorgen es sich handelt, ob man die eigene Brust als zu klein empfindet, ob man mit seinen Oberschenkeln unzufrieden ist oder ob man einfach gerne den Haarwuchs an unterschiedlichen Körperstellen stoppen möchte – für den jeweiligen Menschen kann das zur Tortur werden und zur einschneidenden Minderung der Lebensqualität führen. Wenn Sie auch solche Sorgen haben, dann lassen Sie den Kopf nicht hängen, denn es gibt Hilfe. Dr. med. Lara Faix-Schade ist Fachärztin für Chirurgie und Fachärztin für Plastische Chirurgie und damit ein kompetenter Ansprechpartner für alle...
Praxis Dr. Ugurlu Aesthetic Lounge Hamburg

Schnarchen muss doch nicht sein

(03.07.2013) Die Nacht ist nur äußerlich ruhig. In vielen Schlafzimmern spielen sich echte Dramen ab. Wenn der Partner schnarcht, dann kann das sehr schnell zur Nervenzerreißprobe werden. Man entwickelt sogar Aggressionen. Oft werden des nächstens Kissen und Decken von einem Zimmer in das nächste getragen, in der Hoffnung, nach der "Flucht" noch etwas die Augen zumachen zu können. Müde und abgeschlagen sieht dann der nächste Morgen aus. Die Kehrseite der Medaille ist natürlich die Tatsache, dass es sich bei den unangenehmen Schnarchgeräuschen auch um Folgen einer Krankheit handeln kann. Schnarcher selbst schlafen auch nicht gut und das Schnarchen kann ernsthafte gesundheitliche Schäden nach sich ziehen. In der Praxis von Dr. Ugurlu kann jedem Schnarcher geholfen werden. Denn bei der...
Dr. med. Michael Oeser Facharzt für Plastische und

Dr. Oeser ist Ihr Ansprechpartner, wenn es um Ihr Lächeln geht

(03.07.2013) Die meisten Menschen haben zumindest ein kleines Detail an ihrem Körper, das ihnen nicht gefällt. Einige aber haben auch immense Probleme und damit einhergehende seelische Störungen, weil sie unter bestimmten Gegebenheiten ihres Körpers leiden. Sei es Fett, zu kleine Brüste, zu viele Haare im Gesicht oder auch hängende Augenlider – für alle diese kleinen und großen Probleme gibt es einen kompetenten Ansprechpartner, nämlich Dr. Oeser in Köln. Hierher können Sie kommen, wenn Sie unzufrieden sind, aber auch wenn Sie leiden. Das Team um Dr. Oeser hat immer ein offenes Ohr und berät jeden Patienten individuell und einfühlsam. Auf den Internet Seiten www.dr-oeser.de können sich Betroffene oder auch Interessierte einen ersten Eindruck von der Praxis und Leistungen im Bereich der...
Nürnberger Fachklinik für ästhetisch-plastische Chirurgie

Intimchirurgie: mehr als ein Tabuthema

(02.07.2013) Die ästhetisch-plastische Korrektur der weiblichen Brust oder Mimikfalten ist gesellschaftlich längst anerkannt. Anders sieht es mit Operationen am weiblichen Genitalbereich aus. Der Chefarzt der Nürnberger Fachklinik für ästhetisch-plastische Chirurgie, Wilfredo Gonzales, spricht sich für eine Niederlegung dieses Tabus aus und bietet professionelle Unterstützung für Frauen, die aufgrund von Unregelmäßigkeiten oder Fehlbildungen im Intimbereich einen großen...
Sanicare

Viagra wird generisch: Beim Kauf von günstigen Nachahmer-Produkten auf ...

(02.07.2013) Liegen organische Ursachen vor, kann die Potenzschwäche häufig mit so genannten "PDE-5-Hemmern" behandelt werden. Das bekannteste Mittel darunter ist Viagra. "Bei diesem Präparat ist der Patenschutz am 22. Juni 2013 abgelaufen. Das hat zur Folge, dass ab sofort wirkstoffgleiche aber deutlich günstigere Arzneimittel verfügbar sind", erklärt Apotheker Dr. Volkmar Schein, Inhaber von Sanicare, Deutschlands größter Versandapotheke. Arzneimittel zur Behandlung von erektiler Dysfunktion sind rezeptpflichtig. Das bedeutet, dass der Patient nach der Verordnung durch den Arzt das Rezept in einer Apotheke einlösen und in der Regel selbst bezahlen muss. "Viele Männer scheuen das direkte Gespräch in der Apotheke in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft, denn groß ist die Sorge vor Mithörern bei...
Martin Lee, Arzt für Allgemeinmedizin

Sanfte Unterstützung bei der Behandlung von Borreliosen, ...

(01.07.2013) Borreliose-Erkrankungen sind weiter auf dem Vormarsch. Mehr als 100.000 Neuerkrankungen werden laut aktuellen Schätzungen jährlich in Deutschland registriert. Die Dunkelziffer dürfte jedoch noch höher liegen, denn die durch Zeckenstiche übertragene Krankheit ist eine sog. multisystemische Erkrankung mit vielen Gesichtern und daher oft nicht einfach zu diagnostizieren: Denn sie kann jedes Organ, das Nervensystem, die Gelenke und verschiedene Gewebe befallen und mit...

 

Seite:    1  311  467  545  584  603  613  618  620  622  623  624  625  626  627  628  629  630  631  632  633  634  635  636  637  638  639  640  641  642  644  646  651  660  678  714