Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Klinikum Ingolstadt GmbH

Informationsabend für werdende Eltern im Klinikum Ingolstadt am 5. Juni

(02.06.2014) Auch im Juni findet der Informationsabend für werdende Eltern wieder im Veranstaltungsraum des Klinikums Ingolstadt statt. Die etwa zweistündige Veranstaltung am Donnerstag, 05.06.2014, beginnt um 18 Uhr. Zuerst stellt sich das Team der Geburtshilfe des Klinikums vor und informiert über den Ablauf der bevorstehenden Geburt. Danach kann das MutterKindZentrum mit seinen umgebauten Kreißsälen und den neu gestalteten Entbindungsstationen besichtigt werden. Während der...
La Pantera Mineralienhandel

Die Kraft der Mineralien, ist die Kraft des Universums

(30.05.2014) Diese Informationen über den Amethyst wurden zur Verfügung gestellt von La Pantera in Wien http://www.lapantera.at. Der Amethyst ist eine Varietät des Minerals Quarz, das eine violette Erscheinung hat. Die Farbnuancen reichen von leicht rosafarbenem bis zu sehr dunklem Violett. Wird der Amethyst zu sehr der Sonneneinstrahlung ausgesetzt oder auch auf anderem Wege erhitzt, verliert er schnell seine Farbe. Dann kann er gelb, grün oder ganz farblos werden. Die größten...
Dr. Jagsch

Der neue Augenarzt in Traun ist gerne jederzeit für alle seine ...

(30.05.2014) Neue Praxis für Augenheilkunde im Stadtzentrum von Traun ab sofort eröffnet. - Der renommierte und bekannte Oberarzt der Barmherzigen Brüder Linz hat seine neue Kassenpraxis für Augenheilkunde sehr erfolgreich ins Treffen geführt. Der Kassenarzt in Traun hat seine Praxis ab sofort von Montag bis Freitag für alle Menschen eröffnet. Auf der neugestalteten Website erhalten interessierte PatientenInnen und KundenInnen einen strukturierten Gesamtüberblick über alle...
Monis Wellnessmassagen

Stress lass nach!

(30.05.2014) Stress steht heute bei fast jedem auf der Tagesordnung. Nur schwer findet der Mensch noch natürliche Nischen zum Entspannen. Laut der Studie der Techniker Krankenkasse "Bleib locker, Deutschland" gibt es immer mehr Menschen, die sich in ihrem Leben dauerhaft jenseits der Belastungsgrenze fühlen. Ein entscheidender (aber nicht einziger) Belastungsfaktor ist der Job, bzw. das Studium oder die Schule. Dicht gefolgt von privaten Konflikten, der Kinderbetreuung und hohen Ansprüchen an sich selbst. Auf dem letzten Platz rangieren – aber immer noch mit 40% - die finanziellen Sorgen. Um Stress den Garaus zu machen, gibt es viele Tipps und Tricks, gut gemeinte Ratschläge und praktikable sowie erfolgversprechende Lösungen. Eine Möglichkeit, den Körper wieder zu entspannen, ist eine...
MedLab-Online.com

Medizinische Schnelltests ersetzen aufwändige HIV-Laboranalytik

(30.05.2014) Nach Auskunft des Robert-Koch-Institutes sind in Deutschland Ende 2013 ungefähr 80.000 Menschen HIV-positiv. Insbesondere war zu beobachten, dass sich seit zwei Jahrzehnten besonders bei Personen mit einem Lebensalter von über 40 Jahren die Anzahl der HIV-Infektionen um nahezu 500% erhöht hat. Dies kann unter anderem auf die seit diesem Zeitraum verfügbaren effektiveren Therapieangebote zurückgeführt werden, die direkt auf Virusebene ansetzen. Die Anzahl der...
PowerManagement GmbH

Führen wie ein Admiral in der Gebäudereinigung: Das Top-Seminar von ...

(29.05.2014) Nicht jeder Arbeitstag ist gleich. Mal klappt alles super, mal könnte man die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und schreiend davonlaufen. Um solchen Durchhängern die Stirn zu bieten haben die Unternehmerlotsen von PowerManagement das Seminar "Führen wie ein Admiral in der Gebäudereinigung" entwickelt. In diesem Seminar werden gezielt Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte, Regional- und Objektleiter oder auch Reinigungsverantwortliche in...
MensSana AG

Gelenkbeschwerden und Arthrose effektiv behandeln

(28.05.2014) Sie sind aktiv, genießen Ihren Garten, gehen wandern oder entspannen beim Golfen? Dann ist eine gute Versorgung Ihrer Gelenke wichtig. Schwere körperliche oder einseitige Belastungen führen mit den Jahren zur Abnutzung der schützenden Knorpelschicht zwischen den Gelenken. Schmerzen, besonders in den großen Gelenken von Hüfte und Knie machen sich bemerkbar. Knorpelverschleiß, also Osteoarthritis oder auch Arthrose kommt häufig im Alter vor, aber auch jüngere...
Good Feeling Products Group

Strahlend schön mit dem Eye-Catcher

(28.05.2014) Gegen die Zeichen der Zeit Das Enjoy Aging Eye Serum ist bereits beim Auftragen wohltuend. Das absolut fettfreie Serum enthält neben dem einzigartigen GFP-Komplex, Resultat einer innovativen Produktentwicklung, auch niedermolekulare Hyaluronsäure. Diese trägt zur idealen Feuchtigkeitsversorgung der Haut bei. Durch die bessere Durchfeuchtung der Haut können sich Mimikfalten erst gar nicht so tief eingraben. Das aus der Zellwand des Zunderschwamms extrahierte...
tredition GmbH

Herr der Falter – neues Buch zeigt einen natürlichen Ausweg aus der Depression

(28.05.2014) "Depression" ist eine lebensbedrohliche Krankheit, die jeden treffen kann. Allein in Deutschland leiden vier bis fünf Millionen Menschen darunter - und mit ihnen unzählige Familienangehörige und Freunde, die helfen wollen, aber nicht wissen wie. Depressiv Erkrankte sehen sich darüber hinaus vielen Vorurteilen und Stigmatisierungen ausgesetzt. Nicht weniger erschreckend ist, dass gängige Behandlungsmethoden nur die Symptome, nicht aber die Ursachen bekämpfen. Auch den...
Klinikum Ingolstadt GmbH

Die innerklinische Notfallversorgung im Klinikum Ingolstadt wurde weiter ...

(28.05.2014) Die erfolgreiche Versorgung der Notfallpatienten setzt eine optimale Organisation zur schnellen Einleitung der lebensrettenden Maßnahmen voraus. Im Klinikum wird das Reanimationsteam der Intensivstationen über das gleichzeitige Betätigen von drei Alarmtasten am Patientenbett alarmiert. Sollten die Tasten nicht zur Verfügung stehen, so wird das Team der Anästhesie unter der 3333 bzw. das Team der inneren Intensivmedizin über die 3175 telefonisch alarmiert. Neu...

 

Seite:    1  253  379  442  474  490  498  502  505  506  507  508  509  510  511  512  513  514  515  516  517  518  519  520  521  522  523  524  525  527  530  535  546  567  610  696