Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie

Natürlichkeit steht im Fokus der Nasenkorrekturen

(29.08.2013) Dr. Georg Roth ist Facharzt für ästhetische und plastische Chirurgie. In seinem Humanmedizinstudium an der School of Oriental and African Studies hat er sich intensiv mit der chinesischen Medizin auseinandergesetzt. Gerade aus einer anderen Perspektive konnte so das Wissen der westlichen Medizin anders dargestellt werden. Noch heute fließt die chinesische Medizin in seine Behandlungen im Bereich der plastischen Chirurgie ein. Die Facharztausbildung im Bereich Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde bildet unter anderem eine Basis für die Spezialisierung auf Nasenkorrekturen. Die eigenen Beweggründe für solch einen Eingriff können vielfältige Natur sein. Neben der Verbesserung der äußeren Erscheinung und der empfundenen Lebensqualität steht zum Teil auch die Optimierung der Atemwege im Fokus. Weißt...
GVB GmbH & Co. KG

Welldent© Zahnkliniken am Kölner Hansaring und im Zahnmedizinischen Zentrum ...

(29.08.2013) In den Welldent© Zahnkliniken am Kölner Hansaring und in der Rodenkirchener Ringstraße bieten spezialisierte Zahnärztinnen und Zahnärzte das ganze Spektrum zahnmedizinischer Dienstleistungen an. Angefangen bei der Kieferorthopädie über Implantologie bis hin zur Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, die Ergebnisse werden auch höchsten Patientenansprüchen gerecht. Modernste Technik, langjährige Erfahrungen und viel Einfühlungsvermögen der Zahnärzte sind die Markenzeichen der beiden Kölner Zahnkliniken. Der Bereich Kieferorthopädie beinhaltet die Wiederherstellung der Funktion des Kausystemes, die kosmetische Korrektur von Zahnfehlstellungen, die Unterstützung und Steuerung von Wachstumsprozessen im Kiefer- und Gesichtsbereich und die Herstellung einer harmonischen Verbindung...
Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie

Beeindruckende Veränderung der Körpersilhouette durch den Brazilian Butt Lift

(28.08.2013) Vor einem operativen Eingriff wie dem Brazilian Butt Lift sucht man zunächst möglicher Weise nach Alternativen zu der Operation, welche die Formung des Gesäß- und Hüftbereiches hin zu einem ästhetischen Optimum mit sich bringt. Wenn es nur um das Volumen geht, ist die Vergrößerung des Pos durch gezielten Muskelaufbau ein Thema, mit dem man sich intensiv beschäftigen sollte. So genannte Glutealmuskulatur aufzubauen, ist unter professioneller Anleitung in der Tat möglich. Oft geht der Muskelzuwachs am Po zugleich mit der Umfangsvermehrung der Oberschenkel einher. Den Köper selber zu formen ist in der Regel besser, als sich gleich operieren zu lassen. Doch das eine schließt das andere auch nicht unbedingt aus. Natürlich gibt es gewisse Grenzen, nicht alle Problemzonen am Po lassen sich...
Sportpark am See

Sportpark am See – Im Milon Kraftausdauerzirkel erfolgreich trainieren dank ...

(27.08.2013) Wer im Sportpark am See in Wiehl Kraft und Ausdauer effizient trainieren will, kann das mit dem Milon Kraftausdauerzirkel und einer persönlichen Chipkarte. In nur 30 Minuten Training pro Woche können Fitnessbegeisterte in Form kommen, Muskeln aufbauen und komfortabel im optimalen Trainingspulsbereich trainieren. Sämtliche für das Training relevanten Informationen wie Gewicht, Herzfrequenz und Bewegungsamplituden werden über die persönliche Chipkarte gesteuert. Ergebnisse werden durch das optimale Training garantiert. Wartezeiten an den Geräten können durch das innovative Zirkeltraining vermieden werden. Der in Wiehl ansässige Sportpark am See bietet moderne Fitnessgeräte auf 1.400 qm. Eine Besonderheit im Kurs- und Geräteprogramm stellt der Milon-Kraftausdauerzirkel dar, der das...
online-vorsorgen.de

Stationäre Krankenzusatzversicherung

(27.08.2013) Bei einem Krankenhausaufenthalt muss der GKV-Versicherte einige Kosten selbst tragen. Aus diesem Grund haben bereits fünf Millionen GKV-Versicherte eine stationäre Krankenzusatzversicherung . Für diejenigen, welche einen Abschluss in Erwägung ziehen, stellt sich natürlich die Frage, welcher Tarif denn der richtige ist. Bei der Entscheidungsfindung spielen Tests für viele Verbraucher eine wichtige Rolle. In der Ausgabe 35/2013 hat Focus Money solch einen Test...
Gasteiner Heilstollen

Rollenlagerung hilft Morbus Bechterew-Patienten - Auch viele junge Menschen ...

(27.08.2013) Bei Morbus Bechterew denken viele an eine Krankheit, die nur Männer in der zweiten Lebenshälfte betrifft. Doch weit gefehlt: Nur bei etwa fünf Prozent liegt der Erkrankungsbeginn jenseits des 40. Lebensjahres. Erste Symptome treten meist bei jungen Erwachsenen im Alter zwischen 20 –25 Jahren auf und betreffen Männer und Frauen gleichermaßen. Infolge der bei Frauen meist milder verlaufenden rheumatischen Erkrankung wird Morbus Bechterew beim weiblichen Geschlecht...
Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie

Erstklassige Ästhetische Chirurgie – Georg B. Roth

(27.08.2013) Die Möglichkeiten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie sind vielseitig. Viele Kliniken bieten unterschiedliche Leistungen an. Aber kaum jemand verfügt über eine derartig hochqualifizierte Ausbildung wie Dr. Georg B. Roth. Er arbeitet nicht nur fachlich exzellent, sondern verfügt über eine inhaltsstarke Philosophie, die er stringent umsetzt. Roths Konzept der Natürlichen Balance ist ein ganzheitliches Konzept. Alle von der Privatklinik angebotenen Leistungen verfolgen das Ziel der Natürlichen Balance. Bei Themen wie Brustvergrößerungen, Liposuktion, Oberlidstraffung und Intimchirurgie werden Patienten umfangreich beraten. Dadurch wird gewährleistet, dass alle Therapieformen exakt auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmt werden. Sicherheit ist bei allen Eingriffen natürlich...
Belleza Praxis-Klinik

Die Schönheit eines perfekten Lächelns – „Belleza“

(27.08.2013) Das Lächeln eines jeden Menschen ist einzigartig. Ebenso einzigartig ist die Kraft, die ein schönes Lächeln entfalten kann. Das Lächeln eines Menschen entscheidet oftmals über den ersten Eindruck, den andere Menschen sich von dem Lächelnden machen. Aber nur derjenige kann charmant und offen lächeln, der mit sich und seinem Äußeren zufrieden ist. Wer unsicher ist, kann kaum authentisch erscheinen. Die Belleza Praxis-Klinik führt verschiedene Maßnahmen durch, mit denen Gesichter dauerhaft verschönert werden können. Hier sind Mund-, Kiefer-, Gesichts- und auch Oralchirurgie zu nennen. Die Praxis besticht durch die, in ihr vorherrschende, freundliche und vertrauensvolle Atmosphäre. Zu dieser Atmosphäre trägt auch das Arbeitsklima des Praxis Teams entscheidend bei. Eine herzliche,...
Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg gGm

Seniorenzentrum Aub – es geht voran!

(26.08.2013) Neubau des Hauses mit 50 Pflegeplätzen Am südlichen Ortsrand gelegen, genauer am Roßmarkt 2, soll es in den Auber Altort und die ländliche Umgebung eingebettet werden. Spazierwege, Grünanlagen sowie Parkplätze entstehen in unmittelba-rer Nähe. Auch Marktplatz, Kirche, Friedhof, Rathaus und Einkaufsmöglichkeiten sind gut zu errei-chen. Hinzu kommt eine Architektur, die sich in die Umgebung einfügt und in konzeptioneller Hinsicht den neuen und hohen rechtlichen Anforderungen entspricht. Der Umzug der jetzigen Bewohner des "Seniorenheims Gollachtal" in das neue Seniorenzentrum ist für Anfang 2015 geplant. Das gesamte Haus ist in drei Wohngruppen mit insgesamt 50 Plätzen für Dauer- und Kurzzeitpflegebedürftige unterteilt. Insgesamt soll es 44 Einzel- und drei Doppelzimmer geben....
Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg gGm

Miravilla Service-Wohnen Hubland liegt bayernweit vorn

(26.08.2013) Würzburg. Die Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg gGmbH, eine Tochter des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg, betreibt unter anderem die Miravilla Service-Wohnen Hubland in Würzburg . Das Haus, eine Einrichtung für Betreutes Wohnen/Service-Wohnen, wurde 2002 eröffnet und für seinen Modellcharakter in der Region Würzburg vielfach gelobt. So wurde der Wohnanlage Miravilla bereits im Oktober 2002 das Qualitätssiegel der "Bayerischen Stiftung für Qualität im Betreuten Wohnen e.V." verliehen. Das war dem Betreiber der gemeinnützigen Gesellschaft aber nicht genug: Im September 2006 wurde eine bundeseinheitliche Zertifizierungsgrundlage geschaffen: die DIN-Norm "Qualitätsanforderungen an Anbieter der Wohnform ‚Betreutes Wohnen für ältere Menschen’ "(DIN 77800)....

 

Seite:    1  249  373  435  466  482  490  494  497  498  499  500  501  502  503  504  505  506  507  508  509  510  511  512  513  514  515  516  517  519  521  525  533  549  581