Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Klinikum Ingolstadt GmbH

Medizin durchs „Schlüsselloch“

(24.03.2014) "Minimalinvasiv" – ein zusammengesetztes Zauberwort, das die Medizin in den letzten gut zwei Jahrzehnten in vielen Bereichen schrittweise revolutioniert hat. Eine Operation ohne große Schnitte und Narben, mit filigranen Instrumenten, den Patienten von außen heilen – vor Jahrzehnten galt das noch als Science-Fiction. Nur in einer fernen Zukunftswelt von Raumschiff Enterprise & Co. schien das möglich. Innerhalb weniger Jahre aber ist das ganz anders geworden:...
Entspannungstrainer

Entspanntheit, Leichtigkeit, Freude: Mit Michael Fuss mehr Spaß am Leben ...

(24.03.2014) Stress und Sorgen sind oft hinderlich im Leben und blockieren Freude und Gesundheit. Diese Blockaden zu lösen, ist das Ziel des Trainers und Coachs Michael Fuss. Mit Entspannung und Energieheilung begleitet er in persönlichen Coachings, Seminaren, LifeWave, Silent Subliminals, Meditation und praktischen Übungen effektiv den Weg zu einem entspannteren, freudvolleren und gesünderen Leben. Unterstützt von Hellfühligkeit, Intuition und Heilenergie hilft Michael Fuss Menschen, die sich am Ende ihrer Kräfte fühlen, die unter einem Burnout leiden oder persönliche Krisen durchschreiten. Im Entwicklungs- und Veränderungsprozess steht er stärkend zur Seite, legt Potenziale frei und findet Lösungen für den Umgang mit Hindernissen und inneren Konflikten. Energietrainings, Telefoncoaching,...
Klinikum Ingolstadt GmbH

Bayerische Gesundheitsministerin beim 1. Gesundheits- und Notfalltag für ...

(24.03.2014) Was passiert eigentlich in einem Krankenhaus? Was macht der Onkel Doktor, wenn ich mir wehgetan habe? Muss ich da Angst haben? Wenn Kinder selbst, ihre Eltern oder andere Familienmitglieder krank werden, stellen sich gerade für die Kleinen viele Fragen. Antworten und vor allem viel Spaß fanden Kinder und Familien beim 1. Bayerischen Gesundheits- und Notfalltag für Kinder im Klinikum Ingolstadt. Das ließ sich selbst die bayerische Gesundheitsministerin nicht entgehen:...
best-price-dent GmbH

Köln, Best-Price-Dent: Bei Zahnersatz Kosten sparen

(21.03.2014) Ein strahlendes Lächeln ist Ausdruck von Wohlbefinden und positiver Lebenseinstellung. Perfekt schöne Zähne verleihen eine natürliche Ästhetik. Doch zahlreiche Patienten mit Bedarf können sich Kronen, Brücken oder Implantate wegen dem hohen zu zahlenden Eigenanteil nicht leisten. Das betrifft Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte gleichermaßen. Best-Price-Dent ist eine deutschlandweite Initiative, die sich mit dem Ziel gegründet hat, Patienten über günstigen...
best-price-dent GmbH

Wermelskirchen / Leverkusen, Best-Price-Dent: Bei Zahnersatz Kosten sparen

(21.03.2014) Ein strahlendes Lächeln ist Ausdruck von Wohlbefinden und positiver Lebenseinstellung. Perfekt schöne Zähne verleihen eine natürliche Ästhetik. Doch zahlreiche Patienten mit Bedarf können sich Kronen, Brücken oder Implantate wegen dem hohen zu zahlenden Eigenanteil nicht leisten. Das betrifft Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte gleichermaßen. Best-Price-Dent ist eine deutschlandweite Initiative, die sich mit dem Ziel gegründet hat, Patienten über günstigen...
LVM Versicherung

Gute Absicherung braucht Eigeninitiative

(20.03.2014) Ein Platz im Pflegeheim kann bis zu 4.200 Euro monatlich kosten. Die gesetzliche Pflegeversicherung zahlt aber im Normalfall bei stationärer Pflege maximal 1.550 Euro in Pflegestufe III. Wer dann nicht selbst früh genug vorgesorgt hat, belastet häufig seine Familie - Ehepartner oder Kinder - ganz erheblich. Das Pflegetagegeld schließt Lücken Eine gute Ergänzung zur gesetzlichen Pflegeversicherung ist ein privates Pflege-Zusatztagegeld. Dabei gilt: Je früher die...
XUCKER

Der Osterhase bringt keine Ostereier – sondern Zucker in Massen

(20.03.2014) Fakt ist, der Osterhase bringt weder Ostereier noch hübsche Blümchen, sondern meistens Unmengen von Schokolade und Naschwerk. Und das enthält Zucker – Zucker – Zucker. Süße Mehlspeisen stehen auf dem Tisch, und vor Weihnachten verpflichtet uns sogar die Tradition zum wochenlangen Keksebacken - Weihnachtskekse werden beinahe schon in Kiloangaben verspeist. Aus diesem Grund kommt nach jedem Fest auch immer wieder das böse Erwachen, dass vielleicht die Hose eine Spur enger wurde. Wer statt Zucker auf Xucker umsteigt, kann hier entgegenhalten. 50% weniger Kalorien, geringer glykämischer Index und daher auch für Diabetiker geeignet und sogar gut für die Zähne. Kaum zu glauben, aber auf http://xucker.ch steht, warum Xucker die neue gesunde Alternative zu Zucker und Süßstoffen wird....
tredition GmbH

Zwischen Ingwertee und Knie OP – neues Buch erklärt die psychosomatischen ...

(20.03.2014) Krankheit entsteht nicht von heute auf morgen. Jahrelanger Stress, Ärger und ungelöste Probleme können uns krank machen. Der Ausbruch der Erkrankung geschieht in dem Moment, in dem das "Maß" voll ist. Dann gehen wir zum Arzt um die körperlichen Beschwerden zu lindern, aber die Ursache bleibt. Mit der psychologischen Kinesiologie hingegen wird den Ursachen von Ängsten, Erschöpfung und körperlichen Beschwerden auf den Grund gegangen. Alles hat eine Ursache, wir müssen...
KONTOR GRUPPE by René Kiem

DIN EN ISO 14971 Medizintechnik Risikomanagement: Für sichere Medizinprodukte

(20.03.2014) Schließlich sind es Menschen, die bei fehlerhafter Technik und mangelhaften Produkten die Leidtragenden sind. Um Gefahren und Risiken in allen Prozessen frühzeitig erkennen und entgegensteuern zu können, werden sind eingehende Risikoanalysen und die Definition von Maßnahmen der Risikobeherrschung notwendig. Dies beinhaltet die praktisch weltweit geltende DIN EN ISO 14971 und legt anhand eines Risikomanagement-Plans fest, welche Parameter geprüft, beachtet und...
Rainer Tameling (Dipl.-Psych.)

Buchveröffentlichung

(19.03.2014) Stress und Stressbewältigung: Die Stresstheorien von Richard S. Lazarus und Aaron Antonovsky [Taschenbuch] Rainer Tameling (Autor Kurzbeschreibung: Stress – ein ständiger Begleiter unseres Lebens. Stresstheorien generieren Erklärungen für das Phänomen Stress und finden Mittel für ein möglichst gesundes und stressfreies Leben. Die Modelle sollen also Stressbelastungen erkennen und Bewältigungsstrategien veranschaulichen. Auch die Stressforscher R. S. Lazarus und A. Antonovsky erklären in ihren Theorien die Dynamik von Stress und die Gesetzmäßigkeit(en) von Anpassungs- bzw. Bewältigungsprozessen (Coping). Auch liefern sie Vorschläge zum Umgang mit diesem Erleben. Die vorliegende Studie umfasst eine vergleichende Analyse der beiden Ansätze und erklärt, worin sich die Konzepte ähneln,...

 

Seite:    1  243  365  426  456  471  479  483  486  487  488  489  490  491  492  493  494  495  496  497  498  499  500  501  502  503  504  505  506  508  510  515  524  543  581  656