Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Klinikum Ingolstadt GmbH

Weitere hohe Auszeichnungen für Professor Vorwerk

(28.07.2014) Professor Vorwerk wurde "in Würdigung um die Verdienste um die österreichische Radiologie" zum Ehrenmitglied der Österreichischen Röntgengesellschaft ernannt. __________________________________________________________________________________________ Medizinische Kompetenz, erstklassige Versorgung und individuelle Betreuung – im Klinikum Ingolstadt ist jeder Patient in guten Händen. Bestmögliche Behandlung und Therapie garantieren die national und international...
Beautéwell

Alles für die Schönheit: Beautéwell bietet dauerhafte Haarentfernung, ...

(28.07.2014) Neueröffnung in Hamburg: Das moderne Kosmetik Institut Beautéwell bietet professionelle Schönheitsbehandlungen, die die Haut strahlen und die Seele entspannen lassen. In angenehmer Atmosphäre erhalten Kunden eine ihren individuellen Bedürfnissen entsprechende kosmetische Behandlung. Ob dauerhafte Haarentfernung mit IPL-Technologie, Wimpernverlängerung, Maniküre, Naildesign und Pediküre, intensive Falten- und Cellulitebehandlungen oder natürliche Hautverjüngung und –straffung durch Radiofrequenz/Ultraschall, bei der die Haut dazu animiert wird, nicht mehr funktionsfähige Kollagenfasern durch neue zu ersetzen – das umfangreiche Beauty Angebot von Beautéwell verspricht für jeden Geschmack die passende Anwendung. Auch vielfältige Spezialbehandlungen bietet das Kosmetik Institut an....
Astrid Klee RedaktionMedien Verlag

Als gesetzlich Versicherter trotzdem Privatpatient?

(28.07.2014) Die medizinische Entwicklung hat ihren Preis. Wir Bundesbürger werden immer älter, die Behandlungskosten wachsen. Die damit einhergehenden Leistungskürzungen der Gesetzlichen Krankenversicherung sind mittlerweile für Jeden spürbar. Die Versicherten müssen deshalb immer mehr selbst zuzahlen. Eine gute Gesundheit und die optimale Versorgung im Krankheitsfall - wer möchte das nicht? In den Medien wird immer wieder von einer Zwei-Klassen-Gesellschaft gesprochen, wenn es...
KONTOR GRUPPE by René Kiem

Multigrafische Megatrends und Multi-Services

(27.07.2014) Die Antwort: Multi! Denn wir Konsumenten wollen immer und überall informiert und betreut werden - und genau dann, wann und wenn wir es brauchen. Das stellt für die Unternehmen eine enorme Herausforderung dar, auch und gerade in Sachen Service. Also eilen sie unseren individuellen Anforderungen hinterher und können kaum Schritt halten. Das liegt unter anderem daran, dass wir mittlerweile auf multigrafische Wege setzen. Wir verändern uns jeden Tag, beruflich wie privat...
edition riedenburg

"Alleingeburt" - Das neue Buch der Ärztin Sarah Schmid erklärt ...

(25.07.2014) Wenn das Baby vor der Hebamme da war, sind die Beteiligten zumeist erleichtert, dass trotzdem alles gut ausgegangen ist. Aber wie verhält es sich mit jenen Frauen, die ihr Kind ganz bewusst bei einer sogenannten "Alleingeburt" auf die Welt bringen und auf Standardvorsorgen während der Schwangerschaft sowie eine (technische) Überwachung durch professionelle Geburtshelfer verzichten? Sarah Schmid - Ärztin, Mutter von vier Kindern und überzeugte Alleingebärerin -...
Hypknowthis

NLP, wingwave und Hypnose in Bonn - Hypknowthis

(25.07.2014) Hypknowthis ist eine Coaching Praxis für Hypnose, NLP und Wingwave mit Sitz in Bonn. Sie haben innere Blockaden? Mit NLP-Techniken lässt sich jede Blockade lösen. Selbst für Raucher die schon Jahre vom Nikotin abhängig sind, lässt sich dank NLP das Rauchen entwöhnen. Hierbei steht vorallem der Leitsatz des NLP "Menschen haben alle Ressourcen in sich, die sie brauchen" im Vordergrund. Neben NLP bietet Grischa Hermann Fischer auch Wingwave an ein Leistungs-und...
Selbstheilung Johannes Gansterer

Entstehung des Karpaltunnelsyndroms, so kann es selbst geheilt werden?

(25.07.2014) Dadurch entsteht die verminderung des Tastsinnes und Schwierigkeiten beim Zupacken und Greifen. Geht man zum Arzt, wird meist ein Karpaltunnelsyndrom diagnostiziert. Entstehung des Karpaltunnelsyndroms Der Karpaltunnel ist eine von Bindegewebe umschlossene Röhre, die an der Innenseite des Handgelenkes in die Handfläche verläuft und neben den Beugesehnen den sogenannten Nervus medianus umschließt. Während drei Seiten des Karpaltunnels von den Handwurzelknochen gebildet werden, wird die Tunnelröhre oben von einem breiten Bindegewebsband verschlossen. Ist dieses Band verkürzt, wird der Karpaltunnel verengt, wodurch Druck auf den Nervus medianus ausgeübt wird. Dieser dauerhafte Druck führt dann zu den oben beschriebenen Symptomen und langfristig zu einer dauerhaften Schädigung des...
Zahnarztpraxis Freudenstadt

Prophylaxe ist mehr, als nur Zähneputzen!

(24.07.2014) Und wissen Sie auch, wie ein stimmiges Prophylaxekonzept aussieht? Zahnarzt Sacha Karmoll der Zahnarztpraxis Freudenstadt spricht ausführlich zum Thema Prophylaxe / professionelle Zahnreinigung: Ich weiß, wie meine Patienten reagieren, wenn sie alles getan haben, was ich eingangs erwähnte, nur um dann von mir zu hören, dass sie eine Zahnfleischentzündung und/oder mehrere Löcher in den Zähnen haben. Um ihnen dann die Ursache zu zeigen, greife ich zur Kamera und...
Diplom Psychologe

Psychologische Beratung für jeden

(24.07.2014) Das Leben hat jeden Tag neue Herausforderungen die gemeistert werden wollen. In der heutigen Zeit stellen jedoch immer mehr Menschen fest, dass etwas schief läuft in ihrem eigenen Leben. Die Welt ist voll Leid, Krankheit und traurigen Schicksalen. Viele nehmen sich aber Zeit für ihre Mitmenschen, teils freiwillig, teils gezwungener Maßen, weil Sie einen Angehörigen pflegen und werden dabei selber stark belastet. Für all diejenigen kommt evtl. eine psychologische...
Klinikum Ingolstadt GmbH

Direktor der Chirurgischen Klinik II im Klinikum Ingolstadt ist jetzt Professor

(24.07.2014) Neben der Versorgung aller frischen Verletzungen sieht die Chirurgische Klinik II, also die Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie zusammen mit dem Institut für Anästhesie und Intensivmedizin ihre Aufgabe auch in der Weiterbehandlung von schwerstverletzten Patienten, die auswärts primär behandelt wurden und einer Intensivtherapie bedürfen. Der zweite Schwerpunkt liegt in der Behandlung von Unfallfolgen. Hierzu zählen die: - Korrektur von nicht oder...

 

Seite:    1  236  354  413  442  457  464  468  471  472  473  474  475  476  477  478  479  480  481  482  483  484  485  486  487  488  489  490  491  493  496  502  514  537  584  678