Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Klinikum Ingolstadt GmbH

Vom Leistenbruch bis zur Tumor-OP

(14.03.2014) Allerdings kann nicht nur die moderne Medizin, wie sie in einem Schwerpunktkrankenhaus wie dem Klinikum Ingolstadt vorhanden ist, heute wirksam helfen. Auch die Patienten selbst können viel dagegen tun: Beim jährlichen "Darmtag" informiert das Klinikum jedes Jahr über Möglichkeiten der Vorbeugung wie etwa Vorsorgeuntersuchungen oder Früherkennungs- und Behandlungsmöglichkeiten. Im Klinikum ist all das auf höchstem Niveau vorhanden: Das von der Deutschen...
Klinikum Ingolstadt GmbH

AbendVisite im Klinikum Ingolstadt

(14.03.2014) Vor diesem Hintergrund hatten das Klinikum Ingolstadt und der Ingolstädter Lokalsender intv bereits im September 2004 die Sendung "AbendVisite" ins Leben gerufen, die seither auf dem Sender und im Fernsehen des Klinikums ausgestrahlt wird. Durch ausführliche Interviews mit den Experten des Klinikums und erklärende Filmsequenzen erhalten die Zuschauer ausführliche Informationen zu einem aktuellen medizinischen Thema und bekommen gleichzeitig einen Einblick in das...
Nicholson & Company

Neuer Standort für Nicholson & Company

(13.03.2014) München, 10.03.2014 – Die Nicholson & Company hat seinen Standort in München gewechselt. Unter der neuen Adresse Bavariaring 21, D-80336 München kann man nun das Münchner Team antreffen. Im Zuge der erfolgreichen Unternehmensentwicklungen im letzten Jahr, stand das Management vor der Entscheidung sich auch in Bezug der Räumlichkeiten zu vergrößern. "Der erfolgreiche Ausbau unseres Portfolios im letzten Jahr hatte auch eine Vergrößerung des Teams zur Folge. Dies...
XUCKER

Künstliche Süßstoffe sind keine Alternative für Zucker!

(13.03.2014) Wer schon einmal Aspartam oder Saccharin verwendet hat, wird bemerkt haben, dass der Kaffee anders schmeckt. Obwohl beide mit Sicherheit eine geschmackvolle Alternative zu Zucker sind, ein Problem bleibt. Beide Stoffe sind künstlich und mit herkömmlichem Zucker in keinster Weise zu vergleichen. Eine Alternative, die jetzt auch in TV-Dokus für Furore sorgt – Birkenzucker! Das natürliche Xylit hat es geschafft, mit seinem absolut identischen Zuckergeschmack Stevia Konkurrenz zu machen. Denn auch Stevia hat einen für viele sehr eigenartigen Nachgeschmack. Xucker ist die natürliche Alternative http://xucker.ch Die Probleme mit dem Aspartam Dieser Süßstoff hat lange für seine Zulassung benötigt! Grund war die lange Liste an Nebenwirkungen, die die amerikanische Zulassungsbehörde für...
tredition GmbH

Der Weg zurück ins Leben – neues Buch zeigt Hoffen und Bangen eines ...

(13.03.2014) Protagonist und Autor Guido Hoffmann, Jahrgang 1969, Vater von drei Kindern, bekommt im Jahr 2002 die erschütternde Diagnose, dass er an einer seltenen Lebererkrankung namens PSC leidet. Die erste Prognose, die er damals bekommt: er hat noch fünf Jahre zu leben. Hoffmann weiß, was es heißt, auf der Warteliste für ein Organ zu stehen. Er selber kennt die Angst nicht zu wissen, wann das rettende Organ kommt und was einen dann erwartet. Trotz diverser Rückschläge beginnt...
Die Schwenninger Krankenkasse

Die Schwenninger Debatte: Gesundheit zum Frühstück

(12.03.2014) Berlin, 12. März 2014 – Die ersten 100 Tage Gesundheitspolitik der Großen Koalition standen bei der Debatte "Gesundheit zum Frühstück" der Schwenninger Krankenkasse auf dem Prüfstand. Professor Frank Ulrich Montgomery, Präsident der Bundesärztekammer, lobte Gesundheitsminister Hermann Gröhe, dass er bis jetzt auf jeglichen Aktionismus verzichtet hätte. Strittig ging es zu zwischen dem Präsidenten der Bundesärztekammer und Hilde Mattheis, der gesundheitspolitischen Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, bei der Frage eines schnellen Facharzt-Termins. Die Große Koalition plant dieses Problem zukünftig gesetzlich zu regeln. Frank Ulrich Montgomery: "Die Politik will da ein Problem lösen, das es eigentlich nicht gibt, allenfalls für einen Bruchteil der Patienten!" Vehement verteidigte...
Zahnarztpraxis Dres. Hollay

Checkliste: Fachzahnärzte – wer macht was?

(12.03.2014) Zahnarzt ist nicht gleich Zahnarzt – spätestens bei einem Blick auf die unterschiedlichen fachzahnärztlichen Ausbildungen wird das auch einem zahnmedizinischen Laien klar. Doch für welche "Art" Zahnarzt soll ich mich als Patient bei einem bestimmten zahnmedizinischen Problem entscheiden? Zahnarzt Dr. med. dent. Henrik-Christian Hollay von der Zahnarztpraxis Dres. Hollay aus München erklärt die Unterschiede – und was es mit den sogenannten "Gebietsbezeichnungen"...
podo medi netherlans B.V.

Zurück in die Bewegung - trotz Golf-/Tennis-/Mausarm

(12.03.2014) Einerseits schonen, andererseits mobilisieren! Das ist ein Widerspruch in sich. Bei Schmerzen im Bewegungsapparat greift der Betroffene entweder auf Schmerzmittel zurück oder quält sich mit Schonhaltungen durch den Alltag. Beide Varianten haben Nachteile. Viel Chemie vergiftet auf Dauer den Körper und Ausgleichshaltungen führen zu Verspannungen und neuen Schmerzen. Doch es gibt Abhilfe. Die Innovation auf dem Gesundheitsmarkt heißt: Crystal Plaster® . Als ein Produkt...
Wissenschaftliche-Analysen.de

Testen Sie jetzt kostenlos Ihr Verhalten (Egogramm) mit einer ...

(12.03.2014) Sicherlich haben Sie diese Situation auch schon erlebt - Sie haben sich falsch verhalten und schwören sich, es beim nächstes Mail richtig zu machen. Und was passiert dann? Sie machen bei einer ähnlichen Situation prompt wieder den gleichen Fehler. Dieses Verhalten werden Sie kaum ändern können, da Menschen durch ihre Lebensgeschichte vorgeprägt sind. Erfahrungen aus der Kindheit und die Erziehung durch das Elternhaus machen sie befangen, hemmen sie im Umgang miteinander und führen zu inneren Konflikten und sogar zu Krankheiten. Mit Hilfe der kostenlosen Transaktionsanalyse (TA)‚ die in den USA entwickelt und wissenschaftlich begründet worden ist, sind in kurzer Zeit große Erfolge erzielt worden. Schon jetzt haben Millionen von Menschen ihr Leben durch die Transaktionsanalyse...
Katholische Arbeitsgemeinschaft für Müttergenesung

Erste Väter-Kur Deutschlands

(11.03.2014) Im April startet die erste Väter-Kur Deutschlands. Auch wenn sich Väter im traditionellen Begriff "Müttergenesung" nicht direkt wiederfinden, haben sie seit 2002 Anspruch auf die gesetzlichen Vorsorge- und Rehamaßnahmen der Müttergenesung. Doch bisher gab es nur Kurangebote, die Väter gemeinsam mit ihren Kindern nutzen konnten. "Bei der Väter-Kur steht allein die Gesundheit des Vaters im Mittelpunkt, ohne dass die Kinder dabei sind", beschreibt Margot Jäger von der...

 

Seite:    1  229  343  400  429  443  450  454  457  458  459  460  461  462  463  464  465  466  467  468  469  470  471  472  473  474  475  476  477  479  481  486  495  514  551  625