Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Klinikum Ingolstadt GmbH

Informationsabend für werdende Eltern im Klinikum Ingolstadt, 07.05.15

(06.05.2015) Die etwa zweistündige Veranstaltung am Donnerstag, 07.05.2015, beginnt um 18 Uhr. Zuerst stellt sich das Team der Geburtshilfe des Klinikums vor und informiert über den Ablauf der bevorstehenden Geburt. Danach kann das MutterKindZentrum mit seinen umgebauten Kreißsälen und den neu gestalteten Entbindungsstationen besichtigt werden. Während der Veranstaltung beantworten Ärzte, Hebammen und Pflegekräfte Fragen und geben wertvolle Tipps. Die Geburt eines Kindes...
Klinikum Ingolstadt GmbH

Infoabend der Orthopädischen Klinik im Klinikum Ingolstadt 06.05.15

(06.05.2015) Durch ihn soll Patientinnen und Patienten, die sich beispielsweise einer Hüft- oder Knieoperation unterziehen, alles Wissenswerte zu diesen Eingriffen vermittelt werden. Nach einer Einführung durch den Direktor, Prof. Dr. Axel Hillmann, zeigen Schwestern und Pfleger den Weg des Patienten durch das Klinikum Ingolstadt von der Aufnahme bis zur Operation auf. Danach können die Interessenten an die anwesenden Ärzte und Pflegebediensteten Fragen stellen, die durch das...
DSQ - Deutsche Stiftung Querschnittlähmung

"no Risk – no Fun?" Präventionstage der DSQ auf der REHAB Messe ...

(05.05.2015) Jedes Jahr gibt es in Deutschland rund 2000 neue Fälle von Querschnittlähmung. Zwei Drittel entstehen durch Unfälle, viele davon in der Freizeit. Gerade junge Leute und Kinder, die dieses Schicksal erleiden, sind dann das restliche Leben an den Rollstuhl gebunden. Die Präventionskampagne "no risk - no fun?" der DSQ Deutsche Stiftung Querschnittlähmung will auf vielfältige Weise auf Gefahren in der Freizeit, im Straßenverkehr und im Sport aufmerksam machen. Es ist das besondere Ziel, gerade junge Leute zu sensibilisieren, sich generell nicht unnötigen Gefahren auszusetzen die zu schweren Verletzungen bis hin zum Leben im Rollstuhl führen können. In Zusammenarbeit mit dem Schul- und Sportamt der Stadt Karlsruhe waren am 23. und 24. April 2015 rund 100 Schülerinnen und Schüler aus...
Pro DP Verpackungen

Salat to go - Der gesunde Trend in der Gastronomie

(05.05.2015) Wer kennt das nicht, draußen ist es warm, man hat einen kleinen Appetit, möchte aber nichts Schweres oder Großes essen. Was liegt da näher als sich in der Kantine, in der Salatbar um die Ecke oder beim Lieferservice des Vertrauens einen leckeren Salat zu holen, bzw. zu bestellen. Der Salat gilt längst nicht mehr als Vegatariermahlzeit, sondern ist auf Grund der möglichen Vielfalt eine gute Alternative für jeden, der es gern auch einmal frisch und leicht mag. Neben...
Medizinischer Fachhandel und Sanitätshaus Würger

Inkontinenzversorgung und die gewünschten Ziele

(05.05.2015) Es ist nach wie vor ein Tabu: Inkontinenz. Die meisten Betroffenen sprechen ungerne über ihr Leiden. Etwa sechs bis acht Millionen Deutsche zählen zu den Betroffenen. Die Dunkelziffer ist jedoch höher, denn es wird vermutet, das die wenigsten darüber sprechen. Mit der Inkontinenz ist häufig ein Zurückziehen aus dem gewohnten sozialen Leben verbunden, denn die Betroffenen vermeiden den Kontakt zu anderen, damit ihr Problem nicht droht bekannt zu werden. Die Angst vor Ablehnung ist einfach zu groß. In Folge leidet die Lebensqualität der Betroffenen. Diese zu verbessern ist eines der vielen Ziele der Inkontinenzversorgung, erklärt das Sanitätshaus Würger aus Bochum. Steigerung der Lebensqualität Menschen, die an Inkontinenz leiden, verstecken das häufig vor anderen. Auch darüber...
Klinikum Ingolstadt GmbH

Information im Klinikum Ingolstadt

(05.05.2015) Die freundlichen Frauen hinter der Empfangstheke im Eingangsbereich des Klinikums zählen zugleich auch zu den bekanntesten Gesichtern des Klinikums überhaupt: Denn der Weg ins Ingolstädter Schwerpunktkrankenhaus führt meist an den vier Damen der Information vorbei – oder eben direkt zu ihnen. Denn sie weisen nicht nur den richtigen Weg zum Ziel, sondern sind auch eine Hilfe in allen Fragen – und davon gibt es jeden Tag viele. Wenn Anita Schneider durch Ingolstadt geht, wird sie auf der Straße nicht selten erkannt. Sie sei schon öfter angesprochen worden, erzählt sie. Kein Wunder – die Wahrscheinlichkeit, dass man ihr oder einer der anderen freundlichen Damen an der Information des Klinikums im Laufe der Zeit einmal begegnet, ist relativ groß. Denn irgendwann kommen die meisten...
Klinikum Ingolstadt GmbH

AbendVisite im Klinikum Ingolstadt, 05.05.2015

(05.05.2015) Themen rund um Medizin und Gesundheit haben Konjunktur und finden zunehmend den Weg in die Öffentlichkeit. Vor diesem Hintergrund hatten das Klinikum Ingolstadt und der Ingolstädter Lokalsender intv bereits im September 2004 die Sendung "AbendVisite" ins Leben gerufen, die seither auf dem Sender und im Fernsehen des Klinikums ausgestrahlt wird. Durch ausführliche Interviews mit den Experten des Klinikums und erklärende Filmsequenzen erhalten die Zuschauer ausführliche...
therapien.net

Neuer Marketingkanal für Therapeuten

(05.05.2015) Das Internet ist inzwischen weit verbreitet in deutschen Haushalten und immer mehr Leute starten ihre Suche nach Ärzten und Therapeuten genau dort. Mit therapien.net bieten wir Therapeuten die Möglichkeit, genau hier tätig zu werden und diese Patientengruppe auf sich aufmerksam zu machen. Für wen eignet sich therapien.net? Das Portal eignet sich für alle Therapeuten, die sich ihren Patienten gerne im Internet vorstellen und ihre Praxis repräsentieren möchten....
Vitalitas Privatklinik

Schlanker und gesünder durch Fettabsaugung

(04.05.2015) Die Privatklinik Vitalitas macht Diäten unnötig. Mit der professionellen Fettabsaugung wird Frauen und Männern schnell und problemlos geholfen, die Traumfigur zu erreichen. Quälende Diäten sind nicht mehr nötig. Die Fettabsaugung ist eine effektvolle Lösung, die wirklich hält was sie verspricht. Nicht jede Diät hilft gegen Fettpolster Es gibt Stellen am Körper, da greift eine Diät nicht, weil die Fettzellen immun gegen Diäten sind. Aus diesem Grund hat das Quälen...
Kiffpaff.com

Räuchermischungen bestellen beim Original.

(04.05.2015) Der neue Online Shop kiffpaff.com vertreibt als einer der seriösesten Anbieter legale Kräuter- und Räuchermischungen mit dem Original BCG-Siegel. Dabei legt der Anbieter größten Welt auf die Qualität und die Vielfalt seiner Produkte, die ausschließlich von seriösen Herstellern bezogen werden und einer regelmäßigen Kontrolle unterliegen. Damit beziehen die Betreiber von "Kiffpaff" ganz klar Stellung zu ihren Produkten. Sie zeigen damit Haltung und machen sowohl...

 

Seite:    1  201  302  352  377  390  396  399  402  403  404  405  406  407  408  409  410  411  412  413  414  415  416  417  418  419  420  421  422  424  426  430  439  456  491  560  698