Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

zudensternen

Augen auf bei der Arztwahl

(10.07.2017) Jeder Patient, der vorhat, einen ästhetischen Eingriff durchführen zu lassen, sollte sich über die Qualifikation seines zukünftigen Schönheitschirurgen informieren. Aber es ist nicht immer ganz einfach, die Spreu vom Weizen zu trennen. Irreführende Titel Das Klingelschild sagt leider nicht viel aus, wenn der behandelnde Arzt sich als Schönheitschirurg bezeichnet. Wichtig für den bewussten Verbraucher: Der Begriff Schönheitschirurg ist im ärztlichen Weiterbildungsrecht nicht definiert. Ähnliches herrscht vor, wenn Mediziner Titel wie Ästhetischer Chirurg oder Kosmetischer Chirurg benutzen. Zumindest etwas Klarheit schafft da das Bundesdeutsche Verfassungsgericht: Schönheitschirurgie und kosmetische Chirurgie sind von den medizinischen Berufsverbänden nicht als Fachgebiete...
Ulrike Jung Konzepte zur Gesundheitsförderung

Marketing-Kooperationen mit eingebautem Win-Win-Ergebnis für ...

(10.07.2017) Was ist eine Marketing-Kooperation? Dieser Begriff erfasst alle Formen der Zusammenarbeit von zwei oder mehreren Geschäftspartnern mit dem Ziel, gemeinschaftlich neue Kunden zu finden, neue Zielgruppen zu gewinnen oder vorhandene Kunden durch höheren Nutzen zu binden. Die Grundlage für jede Kooperation ist gegenseitige Attraktivität, wobei Attraktivität nichts mit Größe zu tun hat. Auch Gesundheitsdienstleister als Einzelunternehmer können ein attraktiver...
JS Research

Aequus Pharmaceuticals erhält Studiengenehmigung für sein ‚AQS1303'- ...

(08.07.2017) Zur Freude zukünftig Schwangerer konnte das kanadische Biotechnologieunternehmen Aequus Pharmaceuticals Inc. (ISIN: CA0076361033 / TSX-V: AQS) die Genehmigung zu einer klinischen 'Proof of Concept'-Studie bekanntgeben. Demnach hat das Unternehmen von dem kanadischen Gesundheitsministerium Health Canada die Studiengenehmigung für sein transdermales Pflaster 'AQS1303' erhalten und kann somit die Dosierung und die Prozesssicherheit des eigens entwickelten Pflasters,...
tredition GmbH

Unternehmen Wampenschmelze - Bissige Satire auf den Schlankheits- und ...

(07.07.2017) Der Protagonist des Romans, Mike Hartmann, ist sichtbar zu dick. Aus diesem Grund beginnt er die Mitgliedschaft bei den "Fettwächtern". Das Problem ist, dass die dickmachenden, verführerischen Nahrungsmittel an jeder Ecke lauern und es schwer ist, diesen zu widerstehen. Die Herausforderung wird noch härter, als Mikes Tochter ihr Studium abbricht, um als Erotikdarstellerin Erfolg zu suchen. Ganz nebenbei muss er eine politische Intrige aufklären. Die Diät wird dabei...
tredition GmbH

Lebensschule Laufen - grundlegende Texte Alexander Webers zur Lauftherapie

(06.07.2017) Gesundheitsorientiertes Laufen wurde von Prof. Dr. Alexander Weber zu einem systematischen Behandlungsansatz entwickelt. Dieser wurde unter dem Begriff "Paderborner Modell der Lauftherapie" bekannt. Es ist sein Verdienst, "Laufen als Therapie" lehr- und lernbar gemacht zu haben. Das vorliegende Buch, das aus Anlass seines 80. Geburtstages im Juni 2017 erscheint, zeichnet Webers Weg der Entwicklung über vier Jahrzehnte anhand seiner grundlegenden Schriften nach. Es...
Ulrike Jung Konzepte zur Gesundheitsförderung

Was sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren, um als ...

(06.07.2017) Zeit also, dies zu ändern, damit Kunden leichter und schneller ihren idealen "Problemlöser" finden und der Gesundheitsdienstleister dadurch auch als Unternehmer den Erfolg generiert, der ihm den gewünschten Lebensstil ermöglicht. Fachwissen wird dann zum Erfolgsfaktor und Kundenmagneten, wenn es eingebunden ist in die richtige Positionierungsstrategie. Im zweiten Schritt können darauf abgestimmte Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen die Expertise nach draußen zu...
tredition GmbH

Beinahe - mit Vollgas in die Depression

(05.07.2017) Die allgemeine Bevölkerung nimmt an, dass Menschen, die unter Depression leiden, bereits vor der Depression jede Menge Probleme haben. Die Autobiografie von Erhard Kaupp zeigt jedoch, dass dies oft nicht der Fall ist. Der Vater einer wunderbaren Familie hatte eine feste Anstellung in einem Beruf, der ihm gefiel. Er stand mit beiden Beinen fest im Leben. Doch eines Tages sagte ihm sein eigener Körper, dass es nicht mehr so weitergehen kann. Der Stress am Arbeitsplatz...
Heilpraxis Petra Zeckel

Körper, Geist und Seele - Der Dreiklang im Einklang

(04.07.2017) In der Naturheilkunde mit den Schwerpunkten in Psycho- u. Körpertherapie, gilt es mit Hilfe von verschiedenen, fundierten Therapieangebote n die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, und zwar ganzheitlich auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene. So kann die Heilpraktikerin Petra Zeckel auf ein Fundus von Qualifikationen zugreifen, der Menschen in verschiedenen Lebenssituationen Unterstützung, Hilfe, Orientierung und Veränderung bietet. Wobei die Schwerpunkte bei Menschen liegen, die mit/nach schweren Erkrankungen oder traumatischen Erlebnissen zu tun haben. Außerdem bei Menschen, die in einer Stressspirale feststecken, aus der z. B. Burnout, Schlafprobleme oder chronische Schmerzen resultieren können als auch bei Menschen mit Veränderungswünschen. Sei es die...
athenstaedt arzneimittel

Verstopfung und Immunsystem

(04.07.2017) Seit geraumer Zeit ist bekannt, dass unser Darm nicht nur die Aufnahme lebenswichtiger Substanzen aus der Nahrung ermöglicht. Er ist auch in erheblichem Umfang für unsere Immunabwehr zuständig. So befinden sich 70 % aller Immunzellen im Dünn- und Dickdarm, knapp 80 % aller Abwehrreaktionen finden hier statt. Verantwortlich für diese beachtliche Schutzfunktion sind neben der Darmflora, bestehend aus mehr als 100 Billionen Bakterien, die zahlreichen Lymphfollikel in...
formedo GmbH

Neu im Wülfrath - Gentest sagt, was jeden Einzelnen dick macht

(28.06.2017) Ob wir schnell oder langsam abnehmen liegt größtenteils an unserer genetischen Veranlagung. Jeder Mensch verarbeitet Lebensmittel anders. Patentrezepte zum Abnehmen für Jedermann gibt es deshalb nicht! Das kann auch an der individuellen genetischen Veranlagung des Einzelnen liegen. Im Laufe der Evolution musste sich der Mensch immer wieder an neue Lebensbedingungen anpassen. Dieser Prozess verlief jedoch nicht bei allen Menschen gleich, daher entwickelten sich...

 

Seite:    1  172  258  301  322  333  338  341  343  344  345  346  347  348  349  350  351  352  353  354  355  356  357  358  359  360  361  362  363  365  368  374  385  407  451  540  717