Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Vitalitas Privatklinik - 2018

Aktuelle Trends in der Schönheits- Chirurgie

(24.05.2019) 24.05.2019, Neustadt - Die beliebtesten Schönheits Operationen 2019 Die Schönheitschirurgie ist genauso aktuellen Trends unterworfen, wie viele andere Bereiche des täglichen Lebens. Aktuell sind bei Damen vor allem minimalinvasive Eingriffe im Trend. Dazu zählen die klassischen Filler mit Hyaluronsäure oder Botox. Sie bringen das Gesicht wieder zum Strahlen und verjüngen es in Sekunden. Ein besonderer Trend im Bereich Filler sind die Ohrringlöcher, die durch...
Medizinischer Fachhandel und Sanitätshaus Würger

Katheterversorgung aus erster Hand

(24.05.2019) Neben Blasenentleerungsstörungen finden Katheter auch bei Erleichterung der postoperativen Pflege oder zur Überwachung der Urinproduktion schwer kranker Patienten Anwendung. Der Blasenkatheter ist ein Röhrchen, das Harn aus dem Körper ableitet, wenn die Blase des Betroffenen diese Funktion nicht mehr selbstständig ausführt. Er kann in der Harnblase über die Harnröhre oder die Bauchdecke eingebracht werden. Sowohl der Harnröhrenkatheter als auch der Bauchkatheter sind an einen Plastikbeutel zur Harnsammlung angeschlossen. Die Behältnisse sind mit einem Verschluss zur Urinentleerung versehen. Einer der am häufigsten verwendeten Blasenkatheter ist der nach Foley. Der Arzt oder die Krankenschwester führen das Röhrchen ambulant oder zu Hause bei dem Pflegebedürftigen ein. Für alle weiteren...
Sascha Heinzlmeier

SKANDAL - Wie unheilbar kranke Menschen sich selbst geheilt haben

(23.05.2019) Tante Erna fühlte sich eigentlich gar nicht so krank als sie zu einer routinemäßigen Untersuchung im Krankenhaus war. Die Diagnose der Ärzte war allerdings eindeutig. Sie hatte Krebs im Endstadium und nur noch wenige Monate zu leben und sollte schon einmal die Erbthemen und ähnliches regeln. Eine Operation mache keinen Sinn mehr und auch mit Chemotherapie und Bestrahlung seien die Aussichten sehr schlecht. Mit diesem aggressiven Krebs in diesem Stadium sei die...
Gesundheitszentrum Bitterfeld/ Wolfen

Qualitätstitel für Diabetespatienten

(23.05.2019) Das Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen erhielt erneut die Anerkennung als "Klinik für Diabetespatienten geeignet (DDG)" von der Deutschen Diabetes Gesellschaft. "Dieses Prädikat setzt für Patienten und Zuweiser das Signal für eine sehr gute Qualitätsversorgung in der Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH. Wir freuen uns über diese Auszeichnung der Fachgesellschaft und danken allen Beteiligten für das damit verbundene Engagement", würdigt Geschäftsführer Norman...
zudensternen

Fettabsaugung für die Traumfigur

(23.05.2019) Gesundes Essen und tägliche Fitnessübungen haben ab Frühjahr einen Stammplatz in der Liste der guten Vorsätze. Diesmal soll es schließlich rechtzeitig klappen mit der Bikinifigur. Wer dauerhaft und erfolgreich an Gewicht verlieren möchte, kommt nach wie vor nicht ums Schwitzen auf dem Laufband oder Fahrrad, im Schwimmbad oder an der frischen Luft herum. In Verbindung mit einer gezielten Umstellung der Ernährung purzeln auf diese Weise die Pfunde am effektivsten. Doch zum Teil bleiben trotz Ernährungsumstellung und sportlichen Bemühungen an bestimmten Körperpartien wie beispielsweise dem Bauch unschöne und sportresistente Fettpolster zurück. Auch ausgeprägte Fettpolster an Po, Taille und Oberschenkeln können zur Belastung werden. Für sportresistente Fettpolster oder die gezielte...
Hilde-Ulrichs-Stiftung für Parkinsonfoschung

"Mit Parkinson über die Pyrenäen nach Perpignan " Das ...

(23.05.2019) Was macht ein aktiver Rentner, der zwar seit 5 Jahren die Diagnose Morbus Parkinson hat, aber partout nicht von den sportlichen Aktivitäten lassen will, die ihn schon seit seiner Jugend begleiten? Die Antwort liegt auf der Hand: Er bleibt einfach am Ball! So hält es auch Axel Kuba, 67 Jahre alt, ein Typ immer aktiv und in Bewegung. Sportlich hat er schon so einiges ausprobiert: Er war Langstreckenläufer und mehrfacher Teilnehmer beim Weser-Marathon mit einem...
Dr. Thomas Jungbluth

Dr. Jungbluth - moderne und leistungsfähige Zahnarztpraxis am Starnberger See

(22.05.2019) Heute gehören zum Zahnarztpraxis-Team neben Dr. Thomas Jungbluth und Dr. Nina Jungbluth zwei weitere Zahnärztinnen sowie 12 Mitarbeiterinnen in Assistenz, Prophylaxe und Verwaltung. Gemeinsam decken sie in der offen und freundlich gestalteten Zahnarztpraxis am Starnberger See alle zahnmedizinischen Bereiche ab. Als Voraussetzung für die bestmögliche Behandlung ist für die Tutzinger zudem eine ausführliche Beratung, welche die individuelle Gesamtsituation des...
tredition GmbH

Der Ausweg - Kurs- und Lebensbuch macht Sie zum souveränen Gestalter Ihres ...

(22.05.2019) Es kommt vielen Menschen so vor, als seien sie wie ein Hamster im Laufrad: sie rennen und rennen, kommen aber trotzdem nirgendwo an. Alle Anstrengungen scheinen keinen Fortschritt herbeizuführen. Thomas J. Hartmann zeigt in "Der Ausweg" einen Weg, der die Leser aus ihrer persönlichen Krise und zurück in die ureigenste Kraft ihres innersten Wesens führt. Hartmann erläutert in seinem Buch, wie Sie sich in allen Lebensbereichen wieder "gesunden" können: ob...
tredition GmbH

Der 5-Minuten-Urlaub - das genial-einfache Entspannungskonzept für jeden Tag

(22.05.2019) Haben Sie wenig Zeit und würden gern wissen, wie man in nur 5 Minuten jeden Tag neue Energie finden kann, um dann den Alltag wieder erfrischt zu meistern? "Der 5-Minuten-Urlaub" hält ein sinnvolles Entspannungskonzept für Ihr Stressmanagement bereit. Claudia Graser hat mit Hilfe von neuen, wissenschaftlichen Erkenntnissen und der täglichen Erfahrung aus ihrer eigenen Praxis ein alltagstaugliches Konzept gegen den gefährlichen Dauerstress ausgearbeitet und zu einer...
Deutsche Gesellschaft für Urologie/Pressestelle

Deutsche Gesellschaft für Urologie: Erste S3-Leitlinie Hodentumoren finalisiert

(22.05.2019) Mit jährlich rund 4000 Neuerkrankungen sind Keimzelltumoren des Hodens die häufigste Krebserkrankung bei Männern zwischen 20 und 44 Jahren. "Die bereits jetzt guten Heilungschancen der Betroffenen weiter zu verbessern, ist das Ziel der ersten deutschen evidenzbasierten und interdisziplinären S3-Leitlinie zu Hodentumoren", sagt Prof. Dr. Christian Wülfing, Pressesprecher der Deutschen Gesellschaft für Urologie e. V. (DGU). Die Leitlinie "Diagnostik, Therapie und Nachsorge der Keimzelltumoren des Hodens" wurde unter Federführung der DGU und der Deutschen interdisziplinären Hodentumorgruppe der DKG im Rahmen des Leitlinienprogramms Onkologie der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF), der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Krebshilfe...

 

Seite:    1  11  17  20  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  44  47  52  62  82  123  205  368  695