Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

best-price-dent GmbH

Mülheim: Patienten senken ihren Eigenanteil mit preiswertem Zahnersatz aus ...

(12.05.2015) Best-Price-Dent ist eine deutschlandweite Initiative, die sich mit dem Ziel gegründet hat, Patienten über günstigen deutschen Zahnersatz zu informieren. Der gesamte Zahnersatz wird im deutschen Dentallabor MAXiDENT hergestellt. Zahlreiche Patienten mit Bedarf können sich Zahnersatz wegen dem hohen Eigenanteil nicht leisten. Das betrifft Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte gleichermaßen. Doch es gibt heute preiswerte Möglichkeiten und günstige Alternativen,...
Erno Büll Zahntechnik

Teilprothesen: Unterschiedliche Varianten sind möglich

(12.05.2015) Zahnverlust ist zwar nicht der Idealfall, stellt aber heute kein Problem dar, denn es gibt inzwischen zahlreiche Zahnersatzlösungen, die für einen Ausgleich sorgen und die Lebensqualität wiederherstellen. Prothesen sind beispielsweise eine Möglichkeit des herausnehmbaren Zahnersatzes. Sie bestehen aus Kunststoff und können komplette Gebisse ersetzen oder einzelne Bereiche im Kiefer. Die Teilprothese eignet sich zum Beispiel, wenn noch Zähne vorhanden sind und nur einzelne Bereiche ersetzt werden müssen. Bei einer Teilprothese unterscheidet man zwischen einer Klammer- und einer Teleskopprothese. Über den Unterschied informiert das Dentallabor Büll aus Norderstedt. Klammer- und Teleskopprothese: die Unterschiede Die Klammerprothese zählt zu den herausnehmbaren...
tredition GmbH

Reise in die innere Wildnis – neues Buch zeigt die spirituelle Reise zu ...

(12.05.2015) Hören Sie den Ruf des Abenteuers? Dann folgen sie diesem. Das Arbeitsbuch "Reise in die innere Wildnis tritt eine spannende Reise zu innerer Weisheit an. Die Wildnis ist eine Welt mit eigenen Gesetzen. Dieses Buch möchte einladen, in eine Wirklichkeit, die in Ihnen ist, seit es Leben auf diesem Planeten gibt. Ulrike Dietmann lädt ein, die Kraft der Natur in dem eigenen Selbst wiederzufinden und sich des eigenen Selbst, des inneren Frieden, der ureigenen Kraft und an die Liebe in ihrer reinen Form zu erinnern. Autorin Ulrike Dietmann nimmt Sie in ihrem neuen Werk "Reise in die innere Wildnis" auf eine Reise mit, bei der Sie die eigene Kraft und Weisheit entdecken können. Es ist eine Reise voller Gefühle, voller Verwandlungen, eine Reise in die eigene Traumzeit. Das Arbeitsbuch stellt...
Alamouti Aesthetic & Skin

1. ARTAS® Haartransplantation Workshop in Deutschland

(11.05.2015) Mit dem neuartigen ARTAS® Roboter können jetzt minimal-invasiv bis zu 1000 Grafts pro Stunde entnommen werden! Das Hightech System entnimmt die Grafts mit höchster Präzision und Gleichmäßigkeit, dadurch entsteht ein natürliches Erscheinungsbild des Spenderbereiches, ganz ohne Narben. Ihre Vorteile: - höchste Präzision und Gleichmäßigkeit - bis zu 1000 Grafts pro Stunde - 18 oder 19 g Nadel - Durchtrennungsrate 5-8% - schnelle Heilungsphase - das Artas...
hautevolee

hautevolée médical beauty center mindelheim

(06.05.2015) In 10 Jahren noch 5 Jahre jünger wirken als heute – diese Formel ist durchaus ein Ziel. Nicht durch irgendeine Wunderpille, sondern mit unserem IDC Pflegeprogramm. Dieses Beauty-System ist kaum besser zu nutzen als in Zusammenarbeit mit einer qualifizierten Kosmetikerin. Hier finden Sie die fachliche Kompetenz, perfekte Haut- und Beautyanalyse und die optimale Beratung. Schönheit in einer anderen Dimension! Professionelle Kosmetik Treatments müssen nicht teuer...
DSQ - Deutsche Stiftung Querschnittlähmung

"no Risk – no Fun?" Präventionstage der DSQ auf der REHAB Messe ...

(05.05.2015) Jedes Jahr gibt es in Deutschland rund 2000 neue Fälle von Querschnittlähmung. Zwei Drittel entstehen durch Unfälle, viele davon in der Freizeit. Gerade junge Leute und Kinder, die dieses Schicksal erleiden, sind dann das restliche Leben an den Rollstuhl gebunden. Die Präventionskampagne "no risk - no fun?" der DSQ Deutsche Stiftung Querschnittlähmung will auf vielfältige Weise auf Gefahren in der Freizeit, im Straßenverkehr und im Sport aufmerksam machen. Es ist das besondere Ziel, gerade junge Leute zu sensibilisieren, sich generell nicht unnötigen Gefahren auszusetzen die zu schweren Verletzungen bis hin zum Leben im Rollstuhl führen können. In Zusammenarbeit mit dem Schul- und Sportamt der Stadt Karlsruhe waren am 23. und 24. April 2015 rund 100 Schülerinnen und Schüler aus...
Pro DP Verpackungen

Salat to go - Der gesunde Trend in der Gastronomie

(05.05.2015) Wer kennt das nicht, draußen ist es warm, man hat einen kleinen Appetit, möchte aber nichts Schweres oder Großes essen. Was liegt da näher als sich in der Kantine, in der Salatbar um die Ecke oder beim Lieferservice des Vertrauens einen leckeren Salat zu holen, bzw. zu bestellen. Der Salat gilt längst nicht mehr als Vegatariermahlzeit, sondern ist auf Grund der möglichen Vielfalt eine gute Alternative für jeden, der es gern auch einmal frisch und leicht mag. Neben...
Medizinischer Fachhandel und Sanitätshaus Würger

Inkontinenzversorgung und die gewünschten Ziele

(05.05.2015) Es ist nach wie vor ein Tabu: Inkontinenz. Die meisten Betroffenen sprechen ungerne über ihr Leiden. Etwa sechs bis acht Millionen Deutsche zählen zu den Betroffenen. Die Dunkelziffer ist jedoch höher, denn es wird vermutet, das die wenigsten darüber sprechen. Mit der Inkontinenz ist häufig ein Zurückziehen aus dem gewohnten sozialen Leben verbunden, denn die Betroffenen vermeiden den Kontakt zu anderen, damit ihr Problem nicht droht bekannt zu werden. Die Angst vor Ablehnung ist einfach zu groß. In Folge leidet die Lebensqualität der Betroffenen. Diese zu verbessern ist eines der vielen Ziele der Inkontinenzversorgung, erklärt das Sanitätshaus Würger aus Bochum. Steigerung der Lebensqualität Menschen, die an Inkontinenz leiden, verstecken das häufig vor anderen. Auch darüber...
Klinikum Ingolstadt GmbH

AbendVisite im Klinikum Ingolstadt, 05.05.2015

(05.05.2015) Themen rund um Medizin und Gesundheit haben Konjunktur und finden zunehmend den Weg in die Öffentlichkeit. Vor diesem Hintergrund hatten das Klinikum Ingolstadt und der Ingolstädter Lokalsender intv bereits im September 2004 die Sendung "AbendVisite" ins Leben gerufen, die seither auf dem Sender und im Fernsehen des Klinikums ausgestrahlt wird. Durch ausführliche Interviews mit den Experten des Klinikums und erklärende Filmsequenzen erhalten die Zuschauer ausführliche...
therapien.net

Neuer Marketingkanal für Therapeuten

(05.05.2015) Das Internet ist inzwischen weit verbreitet in deutschen Haushalten und immer mehr Leute starten ihre Suche nach Ärzten und Therapeuten genau dort. Mit therapien.net bieten wir Therapeuten die Möglichkeit, genau hier tätig zu werden und diese Patientengruppe auf sich aufmerksam zu machen. Für wen eignet sich therapien.net? Das Portal eignet sich für alle Therapeuten, die sich ihren Patienten gerne im Internet vorstellen und ihre Praxis repräsentieren möchten....

 

Seite:    1  146  219  256  274  283  288  290  292  293  294  295  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  315  318  324  337  363  414  516