Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Cappufe.de

Kaffeekultur im Internet – und ein originelles Konzept zum ...

(05.01.2016) Liebhaber des schwarzen Heißgetränkes finden auf http://cappufe.de eine Fülle an Informationen rund um Kaffee, Espresso, Cappuccino und Latte Macchiato. Dazu gehören u. a. die Darstellung der diversen Sorten und kulturgeschichtliche Informationen. Weiterhin bietet die Seite einen umfangreichen Kaffeevollautomat Test, differenziert nach Maschinentypen für unterschiedliche Zubereitungsarten und Einsatzbereiche im privaten und gewerblichen Umfeld. Freiburg, Januar 2016 - Einfach nur Kaffee, das war einmal. Heute präsentiert sich das Kultgetränk in vielfachen Variationen, die zubereitet werden müssen. Die Internetseite cappufe.de stellt die dazu benötigten Geräte vor und bewertet sie im Kaffeevollautomat Test. Berücksichtigt werden alle Maschinentypen, wie klassischer...
Klinikum Ingolstadt GmbH

Neuer Chefarzt im Klinikum Ingolstadt

(04.01.2016) Sie können nun im Klinikum Ingolstadt noch ein Stück besser behandelt werden als zuvor schon. Denn mit Priv.-Doz. Dr. Jürgen Lutz hat das Schwerpunktkrankenhaus im geografischen Herzen Bayerns nicht nur einen renommierten Spezialisten auf seinem Fachgebiet dazugewonnen, sondern unter seiner Führung auch noch eine eigene Abteilung gegründet: das Institut für Neuroradiologie, das zum Zentrum für Radiologie und Neuroradiologie gehört. Lange war das Klinikum schon auf...
Klinikum Ingolstadt GmbH

Einladung zur Ausbildung im Krankenbesuchsdienst

(04.01.2016) Dauer: Februar bis Juni 2016, Schulferien ausgenommen Kurstage: Dienstags 17.30 – 20.00 Uhr Verantwortlich: Klinikseelsorge am Klinikum Ingolstadt Anmeldung: Ab sofort bis Anfang Februar bei der Klinikseelsorge Ingolstadt Telefon: 0841-880 10 10, Mail: evangelische.seelsorge@klinikum-ingolstadt.de oder Telefon: 0841-880 10 11, Mail: katholische.seelsorge@klinikum-ingolstadt.de Herzliche Einladung ergeht wieder an Interessierte für den Besuchsdienstkurs der Klinikseelsorge, der im Frühjahr beginnt. Der Kurs richtet sich an Ehrenamtliche jeden Alters, die sich den Anforderungen eines Besuchs am Krankenbett zeitlich und psychisch gewachsen sehen und Interesse an der Arbeit mit Menschen haben. Vielfältige Gesprächstechniken, die Arbeit an der eigenen Person sowie der...
UPECO Service GmbH

Auf den richtigen Ton kommt es an

(03.01.2016) Intelligenter Lärmschutz soll störende Lärmquellen abschirmen und so das Arbeitsklima verbessern. Dies erreicht man mit Lärmschutzwänden und Lärmschutzdecken, denn so kann der Geräuschpegel in belasteten Räumen wesentlich gesenkt werden. Die Akustik eines Raumes entscheidet ganz wesentlich darüber, ob man sich in diesem wohlfühlt – egal, ob es eine Hotellobby, ein Besprechungszimmer, eine Produktionshallte oder ein Kindergarten ist. Mittels Akustikdecken und...
SINNBILD - Zentrum für gesunde Lebensgestaltung

Das Fasten, ein schöpferischer Jungbrunnen.

(03.01.2016) Was brauche ich und meine Umwelt, um ein gutes Weggefühl zu haben. Als Einzelner hat man längst nicht mehr alles im Blick. Die Entwicklungen in allen Bereichen laufen mit hohem Tempo, mit einem und nicht selten auch an einem, vorbei. Der Mensch braucht einen Raum zum sich sammeln und orientieren, um das eigene Leben in die richtigen Bahnen zu lenken, sozusagen ein aktives Innehalten. Gesundheitliches Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele ist die Grundvoraussetzung...
SINNBILD - Zentrum für gesunde Lebensgestaltung

Fasten, der schöpferische Jungbrunnen.

(01.01.2016) Was brauche ich und meine Umwelt, um ein gutes Weggefühl zu haben. Als Einzelner hat man längst nicht mehr alles im Blick. Die Entwicklungen in allen Bereichen laufen mit hohem Tempo, mit einem und nicht selten auch an einem, vorbei. Der Mensch braucht einen Raum zum sich sammeln und orientieren, um das eigene Leben in die richtigen Bahnen zu lenken, sozusagen ein aktives Innehalten. Gesundheitliches Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele ist die Grundvoraussetzung...
Sauna + Spielplatzbau GMBH

Der Winter kommt ja doch – Tipps gegen kalte Füße

(30.12.2015) Kältefreunde werden sich aufs neue Jahr freuen: endlich sinken die Temperaturen unter null. Für Menschen, die mit den warmen Temperaturen in den vergangenen Monaten gekämpft haben, wird ab 3. Jänner alles gut, in Deutschland und Österreich sinken die Temperaturen ab, da in der Silvesternacht ein Niederschlagsband über Deutschland und Österreich zieht und Temperaturen um den Gefrierpunkt mit etwas Schneefall bringt. Am ersten Samstag des neuen Jahres wird der Wind...
Restaurant Olive Monschau

Bluthochdruck an Feiertagen (Weinachten & Silvester)

(30.12.2015) Das wirkt sich nicht nur auf Hüften und Magen aus, sondern bei ernsthaften Vorerkrankung auch auf Herz, Kreislauf und Stoffwechsel. Speziell Personen mit Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Diabetes und Übergewicht sollten aus diesem Grund in Maßen genießen und ihre Ernährung überdenken, bevor sie mit der Schlemmerei an diesen Tagen anfangen. Nicht jeder verträgt Alkohol, Fett und Zucker gleich gut. Essgewohnheiten, körperliche Kondition und Vorerkrankungen spielen, in diesem Fall, eine wichtige Rolle. Aber auch der Mangel an Bewegung in der kalten Jahreszeit kann uns schaden, denn wir sitzen in der Regel zu viel und nehmen kalorienreiche Mahlzeiten zu uns. Das erhöhe die Gefahr, innerhalb kurzer Zeit viel zuzunehmen. Dabei werden auch Herz und Kreislauf gefordert, denn wenn...
Arztpraxis Marienburg / raum der 5 elemente

Altes Kurbad Köln-Marienburg mit neuem Wohlfühlkonzept – Medizin und ...

(30.12.2015) Wo einst Bade- und Saunagäste Entspannung und Erholung suchten, stehen heute das neue ca. 240 Quadratmeter große Therapiezentrum der Arztpraxis Marienburg sowie der Raum der 5 Elemente. Das architektonisch anspruchsvolle Gebäude auf dem Gelände des ehemaligen Marienburger Kurbades wurde jetzt wieder seiner eigentlichen Bestimmung zugeführt: Medizinische Rundumversorgung, Naturheilkunde, Wellness und Beauty werden im Kölner Süden erstmals unter einem Dach angeboten....
Klinikum Ingolstadt GmbH

Ein Jahr des Umbruchs

(30.12.2015) Die Krankenhäuser kämpfen seit Jahren mit den tiefgreifenden Veränderungen im Gesundheitsmarkt – auch das Klinikum Ingolstadt, das aber nicht nur im Rahmen der Generalsanierung weiter viel investiert. Geschäftsführer Heribert Fastenmeier zog trotz der anhaltenden Herausforderungen eine positive Bilanz bei der Jahrespressekonferenz, die vor allem eines zeigte: Sein Haus geht in schnellen Schritten auf das "Klinikum 2.0" zu. Wichtige Baustein dabei: Der Neubau des...

 

Seite:    1  123  184  215  230  238  242  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  268  272  280  296  327  390  516