Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Kindertherapeutische Praxis

"Mama, ein Engel hält mir den Mund zu." Emmy weiß um ihr ...

(20.11.2016) Hans Emmerling, seit 20 Jahren Leiter einer kindertherapeutischen Praxis für Kinder und Jugendliche mit Mutismus in Starnberg/München, berichtet: Das Störbild ist, trotz zunehmender medialer Aufklärung, in Fachkreisen noch immer recht unbekannt. Fachkräfte sind zwar mit dem Symptom - Kind spricht außerhalb der Familie nicht - konfrontiert, können dies aber häufig nicht zuordnen, verwechseln es mit Autismus/Asperger Syndrom oder kennen es einfach nicht. Es kommt daher...
MEDA Pharma GmbH & Co. KG

Leber/wert/voll: Die Leber vor Schäden schützen

(18.11.2016) Sie sorgt u. a. für die Entgiftung des Körpers. Daher sollte regelmäßig überprüft werden, ob die Leber noch gesund ist. Weisen die Leberwerte auf eine Schädigung hin oder werden potenziell leberschädigende Medikamente eingenommen, bietet sich eine Silymarin-­Kur (z. B. Legalon®) an. Diese kann nachweislich helfen, die Leberwerte zu normalisieren.[1] Obwohl sich die Leber als eines der wenigen Organe selbst regenerieren kann, kann sie auch leicht Schaden nehmen....
tredition GmbH

DER AUFRÄUMER - neues Buch entpuppt sich als Pumpgun für die Psyche

(18.11.2016) In vielen Selbsthilfebüchern geht es um ein liebendes Universum, um die magische Anziehungskraft der eigenen Wünsche und um passives Warten auf Ergebnisse. Das vorliegende Buch ist anders. Es beginnt nicht mit einem schmeichelnden Vorwort, sondern mit einem Weckruf, einem etwas anderen "Vorwut", an seine Leser. Arnold Leo Domnowski appelliert an seine Leser, aufzuwachen und ihr Glück selbst in die Hand zu nehmen. Hier wird keiner mit Samthandschuhen behandelt. Es geht...
Medizinischer Fachhandel und Sanitätshaus Würger

Stomaversorgung leicht gemacht

(17.11.2016) Die Wahl der Beutel- oder Versorgungsart beim Stoma ist dabei abhängig von der Art der Erkrankung. Der geschlossene Beutel wird meist bei einer Kolostomie eingesetzt. Er ist mit einem Aktivkohlefilter ausgestattet, der die Darmgase geruchsneutral macht. Bedarfsweise wird der Beutel etwa ein- bis dreimal täglich gewechselt. Bei der Ileostomie wird ein Ausstreifbeutel empfohlen, da die Ausscheidungen dünnflüssiger sind und die Ausscheidungen häufiger anfallen. Diese Beutel besitzen am unteren Ende einen Klettverschluss, mit dem sich der Beutel problemlos entleeren lässt, ohne dabei die komplette Versorgung auszuwechseln. Bei einem sogenannten Urostoma werden spezielle Beutel mit Ablassausgang eingesetzt, die nachts an größere Auffangbeutel und am Tag an kleinere Beinbeutel angeschlossen...
eTriggs s. à r. l.

Weihnachten und Hektik: Das Fest der Liebe besser stressfrei genießen

(17.11.2016) Die Erwartungen an die Weihnachtszeit sind groß - es sollen die schönsten und friedlichsten Tage des Jahres werden. Der eigene Anspruch an die stimmige Vorbereitung, das Festessen, die passenden Geschenke und die Stunden im Kreise der Familie ist oft sehr hoch. Für viele Menschen wird der Wunsch nach konfliktfreier Harmonie zum hausgemachten Stressfaktor. Weihnachten bleibt eine emotionale Ausnahmesituation - alle Jahre wieder. Aber wie wappnet man sich gegen Stress...
Quinta GmbH

UPRIGHT Rückenfitness Trainer auf der MEDICA 2016

(16.11.2016) 5 Foren, 5 Konferenz, mehr als 5.000 Aussteller aus mehr als 70 Nationen, 7 Angebotsschwerpunkte aus Medizin und Medizintechnik in 17 Hallen - das alles erwartet den Besucher auf der MEDICA 2016 in Düsseldorf. Rückenschmerzen zählen zu den häufigsten Gründen für einen Arztbesuch. Die Körperhaltung ist ein essentieller Baustein der Gesundheit, der nahezu jede der Körperbewegungen beeinflusst. Haltungsfehler, die zum Beispiel durch krummes Sitzen entstehen, sind oft...
Die Gesundheitslounge

Cristiano Ronaldo tritt mit der Kampagne *BE THE 1* weltweit für das ...

(16.11.2016) Mit *BE THE 1* ruft Cristiano Ronaldo zum Blutspenden auf! Als Filmproduktionsfirma, die auch die "Gesundheitslounge" von Nicole Renneberg ins Leben gerufen hat, freuen wir uns, diese Kampagne nun weltweit mit unterschiedlichen Medien zu unterstützen: TV- & Kinospots, Beiträge für Cristianos Facebookseite und Präsentationen während unterschiedlicher Events - das sind nur einige Beispiele, um gerade junge Menschen zum Spenden zu bewegen. Denn Blutspenden ist wichtig:...
S&P Unternehmerforum GmbH

*NEU* Projektmanagement Souverän entscheiden - besser führen

(16.11.2016) Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Entscheidungsfindung, Manipulatioinsversuche und professionelle Argumentation. > Probleme erkennen, unter Druck entscheiden, Lösungen liefern: Techniken zur vereinfachten Entscheidungsfindung > Die Angst vor Fehlern: So durchbrechen Sie Ihre persönlichen Entscheidungsfallen > Lassen Sie sich nicht beeinflussen: Manipulationsversuche gekonnt abwehren > Stehen Sie zu Ihrer Entscheidung: Professionell kommunizieren und...
tredition GmbH

Wenn Tango Leiden schaf(f)t - ein Ratgeber für glückliche Füße

(16.11.2016) Die Beine und Füße haben für das Tanzen eine enorme Bedeutung, doch viele Menschen bemerken die Rolle der Füße erst dann, wenn Probleme auftreten. Dies war auch im Leben der Autorin der Fall. Tango war für sie eine Leidenschaft, doch als die Probleme mit ihren Füßen anfingen, sah es fast so aus, als würde ihre Leidenschaft bald zu einem Teil ihrer Vergangenheit werden. Da sie das Tanzen aber auf keinen Fall aufgeben wollte, begann sie damit, sich ausführlich mit ihrem...
tredition GmbH

Bähmulle - Rheuma, na und?!

(16.11.2016) Rheuma bedeutet für die meisten Menschen, die darunter leiden, eine große Einschränkung in ihrem Leben, vor allem in den fortgeschritteneren Stadien. Manche Betroffene geben wegen Rheuma viele Dinge im Leben auf und denken sich, dass sie sich mit den negative Auswirkungen einfach zufrieden geben müssen. Mignon Kleinbek zeigt, dass es auch anders geht. In "Bähmulle" schreibt Mignon Kleinbek ihre im Jahr 2015 veröffentlichte Autobiografie "Nach oben" fort und...

 

Seite:    1  95  143  167  179  185  188  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  213  216  223  236  263  317  425  641