Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Worin unterschiedet sich CABINET von einer herkömmlichen Schreinerei?

CABINET Einbauschränke nach Maß

Anders als eine Schreinerei ist CABINET speziell auf die Fertigung sowie den Einbau maßgefertigter Einbauschränke spezialisiert.

Durch diese Spezialisierung konnten wir unser Verfahren über die Jahre so perfektionieren, dass unsere Schranklösungen nicht nur optisch, sondern auch qualitativ überzeugen können.

Die über 80 CABINET-Erlebniswelten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Benelux-Ländern sowie in der Türkei geben Kunden einen ersten Überblick über die vielen Möglichkeiten bei CABINET. Denn anders als bei anderen Herstellern steht bei uns die Gestaltungsfreiheit im Vordergrund. So können Sie nicht nur zwischen verschiedenen Materialien für die jeweiligen Schranktüren wählen, auch kann der Einbauschrank durch ein spezielles Innenleben-Design sowie mögliche Kanten und Griffe noch besser personalisiert werden.

Unsere Fachhändler beraten Sie hier gerne und helfen Ihnen dabei, eine Stauraumlösung zu kreieren, die Ihren Bedürfnissen gerecht wird. Gemeinsam mit unserem Team planen Sie dann Ihren Einbauschrank nach Maß, der exakt auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Damit der individuelle Einbauschrank auch funktional überzeugt, bietet CABINET eine Reihe verschiedener Optionen für das Innenleben an. So gibt es beispielsweise ausziehbare Halter für Gürtel und Krawatten, die an den Korpusseiten befestigt werden, diverse Schuhaufbewahrungssysteme sowie ausziehbare Fachböden, die für eine zusätzliche Ablagefläche sorgen. Natürlich kann CABINET auf Wunsch auch mit einer speziellen LED-Beleuchtung reichlich Licht im Kleiderschrank schaffen. Diese und viele weitere Möglichkeiten können Sie in einer der über 80 Ausstellungen entdecken: Finden Sie jetzt einen CABINET-Fachhändler in Ihrer Nähe.


 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.