Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Witex Feuchtraum-Laminat steht für langjährige Erfahrung und Qualität

Witex Feuchtraum-Laminat steht für langjährige Erfahrung und Qualität

1991 stellte die Firma Witex als erste Feuchtraum-Laminat her. Mit den Jahren wuchs die Kollektion von Witex Laminat. Heutzutage beliefern sie mit ihrem Feuchtraum-Laminat weltweite Standorte.

Vor über 30 Jahren wurde mit der Produktion von Witex Laminat in Deutschland begonnen. Durch die unzähligen Neuerungen und Produktionsoptimierungen hat Witex Feuchtraum-Laminat die Entwicklung vom Laminatboden mitgestaltet. Feuchtraum-Laminat ist heute zu einem vielseitigen Qualitätsprodukt aufgestiegen. Witex Laminat zeichnen sich mit dem patentierten Verriegelungssystem aus und stellt somit auch den Qualitätsstandart für Feuchtraum-Laminat sicher. Studien des Frauenhofer Wilhelm-Klauditz-Instituts für Holzforschung in Braunschweig, wie auch FSC, PEFC oder Blau Engel Zertifikate belegen, dass der Witex Laminatboden eine ausgezeichnete Ökobilanz ausweist. Feuchtraum-Laminat von Witex besteht bis zu 90% aus Holz, somit ist Witex Laminatboden sehr umweltfreundlich.

Gewohnter Qualitätsstandart bei der Herstellung von Witex Laminat.
Bei der Herstellung von Witex Laminat wird auf mehrere Aspekte geachtet. Die Spezialimprägnierungen einer Feuchtraum-Laminat Trägerplatte sind der Grund, dass bei Feuchtigkeit das Quellverhalten extrem gering ist. Dazu sorgt die spezielle Plattenrezeptur für hohe Härte und Dichte vom Feuchtraum-Laminat. Die Elementkanten erhalten zusätzlich eine Kantenimprägnierung aus synthetischen Ölen. Auf die Produktstabilität und Click Verbindung bietet Witex eine lebenslange Garantie. Die Aqua Protect Trägerplatte von Witex Laminat wird in den Kollektionen Ariosa, Color, Marena, Marena V2, Marena XL V2, Marena XL V4, Marena Stone V4, Piazza und Piazza Maxi eingesetzt.

Beim Feuchtraum-Laminat sind folgende Punkte zu berücksichtigen, damit eine langlebige Nutzung gewährleistet ist:
Die Reinigungs- und Verlegeanleitung sollten streng beachtet werden. Wichtig ist auch das Einhalten von ausreichenden Dehnungsfugen zu allen aufsteigenden Bauteilen und Silicon-Abdichtungen bei den Abschlüssen. Außerdem sollte kein Wasser unter das Feuchtraum-Laminat gelangen.

Wer auf Markenqualität aus Deutschland zählt, ist bei der Wahl von Witex Feuchtraum-Laminat auf der sicheren Seite.

Weitere Infos zu Witex Laminat und Witex Feuchtraum-Laminat zu attraktiven Preisen findet man hier:
http://www.laminatparadies.de/info/Feuchtraum-Laminat.html
http://www.laminatparadies.de/info/Witex-Laminat.html

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.