Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Wie ist es richtig Schalter und Steckdosen in den Wohnräumen zu platzieren?

Steckdosen

Der Prozess der Platzierung Lichtschalter und Steckdosen ist einerseits einfache Sache, anderseits fordert diese Arbeit von uns Logik und Verstand.

Lasst uns anhand eines Beispiels sehen wie man richtig eine 3-Zimmerwohnung mit Schlafzimmer, Kinderzimmer und Wohnzimmer mit Steckdosen ausrüstet. Anerkannten Regeln über die Unterbringung von Steckdosen in der Wohnung existiert nicht.
Die wichtigste Regel: Die Steckdosen sollten in der richtigen Menge und an leicht zugänglichen Orten sein

Im Kinderzimmer ist es sinnvoll die Steckdosen in der Nähe von Arbeitstisch zu platzieren, mit 3 bis 4 Steckdosen sollte auch einen Netzwerkdose für den Zugang ins Internet vorhanden sein. Ist der Raum mit einer Ausstattung eines TV-Fernseher geplant, so sind 1-2 Steckdosen neben dem Fernseher zu installieren, eine Steckdose kann man für Nachtlicht einplanen oder eine Deckenleuchte mit Fernbedienung und verschiedenen Betriebsarten anbringen und somit die Steckdose für Nachtlicht sparen.
Wenn das Zimmer groß ist, dann soll auf der gegenüberliegenden Wand vom Arbeitstisch eine zusätzliche Steckdose vorhanden sein. Sind die Kinder noch klein sind, so ist es ratsam in Kinderzimmer Steckdosen mit Kindersicherung oder Deckel einzusetzen.
Auf unserer Seite finden Sie Artikel über unterschiedliche Steckdosenarten.

Bevor Sie die Steckdosen verteile, soll man genau darüber nachdenken, wo Sie die Möbel in den Zimmern platziert und noch mehr, Sie müssen die genaue Größe der Möbel wissen. Das ist sehr wichtig um das richtige Platz und Zugänglichkeit für die Steckdosen zu bestimmen.

Im Schlafzimmer verlegt man in der Regel die Steckdosen auf beiden Seiten des Bettes. Ein Block installiert man in der Nähe von Schrank, um alle Geräte anzuschließen zu können z.B. zusätzlich Lampe oder Luftbefeuchter. Ist ein TV- Fernseher geplant, so sind auch für den 2-3 Steckdosen zu plannen,
außerdem kann die entfernte Wand, ferner möglich, mit einer Steckdosen für den Staubsauger bestückt werden.
Im Schlafzimmer ist es wichtig auch die Anschlüsse für Nachtlicht zu verlegen, damit die hängende Kabel von Nachleuchten nicht dem die Optik verderben.

Bei der Platzierung der Steckdosen in Wohnzimmer, ist es noch viel schwieriger als in den Schlafzimmern oder Kinderzimmer. Im Gegensatz zu der näherer Vergangenheit, als die Wände mit aller Arten von massiven Schränke zugestellt waren und den Wohnraum wegnahmen, ist jetzt die Mode Minimalismus und das fast völlige Fehlen von Möbeln in Zimmern. (wahrscheinlich lieget das an der teuren Möbel) Und das falsche Platzieren der Steckdosen kann auf einen Schlag die ganze Arbeit an der Gestaltung der Wohnung ruinieren.

Es ist schwierig etwas zu empfehlen ohne die Anforderung des Wohnungsbesitzer zu kennen, allgemeine Regeln für die Verteilung der Steckdosen in Wohnzimmer gibt es doch. Steckdosen sollen in allen Ecken des Raumes sein, vorzugsweise doppeln oder dreifach, hinter dem TV-Fernseher sind 4 Steckdosen zu empfehlen.
Wird dies nicht gemacht , wird Ihre Wohnung mit aller Art Verlängerungskabeln dekoriert und verschönert sein.

Kontakt:
Initiative Steckdosen Schalter Online KR
Konstantin Rerich
Hirschbergerstr. 26
57072 Siegen
0271 – 2400745
info@steckdosen-schalter-online.de
http://www.steckdosen-schalter-online.de