Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Wasco relauncht Internetseite

Die neue Internetpräsenz von Wasco bietet Informationen zu den Produkten des Spezialisten für LED-Hallen-Lichtbänder. Foto: Wasco

Im modernen Design: Übersichtliches Informationsangebot zu LED-Hallen-Lichtbändern

Die neue Webseite der Wasco GmbH ist online. Mit frischem Design und einer optimierten Menüführung informiert der Hersteller von LED-Hallen-Lichtbändern über sein Produktportfolio. So finden sich auf der Internetseite ausführliche Informationen zu den Hallen-Lichtbändern Redox und Madox, dem Lichtbandsystem Indox oder zu Lichtleisten und Einzelleuchten. Ergänzt wird das Angebot um eine Videorubrik sowie eine Auswahl an Referenz-Projekten.

Beleuchtungssysteme für den gewerblichen Bereich - damit hat sich die Wasco GmbH einen Namen gemacht. Mit einer vollständig neu gestalteten Webseite präsentiert sich das Unternehmen jetzt im Internet. Im Mittelpunkt stehen dabei die modernen LED-Beleuchtungslösungen. Ob es sich um die Hallen-Lichtbänder Redox und Madox, das Lichtbandsystem Indox oder um Lichtleisten und Einzelleuchten handelt: Jede Produktlinie ist übersichtlich aufgearbeitet und mit zahlreichen Informationen zu Einsatzmöglichkeiten und technischen Details versehen. Zudem sind zu jedem Produkt vorhandene Prüfberichte und EU-Labels hinterlegt.

Eine klare Menüstruktur und ein modernes Design führen den Besucher durch die einzelnen Bereiche der Internetseite. In der Rubrik "Anwendungsbereiche" finden Benutzer beispielsweise die richtige Wahl der Beleuchtung - klar gegliedert nach Einsatzort. Daneben beinhaltet die Internetpräsenz Wissenswertes zum Unternehmen, eine Newsletter-Anmeldung, Referenzen sowie aktuelle News. Die neue Videorubrik rundet die Webseite ab. Hier können Besucher informatives Filmmaterial - unter anderem zur Montage der LED-Hallen-Lichtbänder von Wasco - sowie Tipps abrufen.

Ein eigenes Bild von der Internetseite können sich Interessierte auf www.wasco.eu machen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.