Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Treppenaufgänge für tropische Großpflanzen einplanen und nutzen !

Palme - Trachycarpus wagnerianus - im Treppenhaus als Begrünung - Bild und Projekt - Botanic International

Stiefkind im Bau sind oft die Treppenhäuser. Langweilig und ohne Charme.
Dabei könnte man diese mit exotischen Pflanzen modern und ansprechend begrünen.

Die meisten Treppenaufgänge, Treppenhäuser und Treppenflurbereiche sind unattraktiv und langweilig. Dabei wären sie gut geeignet um große und vor allen Dingen hohe, subtropische oder tropische Pflanzen einzubringen.
Voraussetzung ist, daß über Fenster und eventuell Oberlicht genug natürliches Licht vorhanden ist. Oder zumindest entsprechendes Kunstlicht an geeigneter Stelle angebracht wird.
Am besten ist es natürlich wenn man von Anfang an eines Neubaues entsprechende Bodenbeete einplant. Gewicht und Größe des Bodenbeetes, meist im Erdgeschoß oder sogar im Untergeschoß eingelassen, steht auch in der Abhängigkeit von Größe und Art der einzusetzenden Pflanze. Meistens jedoch sind sehr viele Möglichkeiten einer Raumpflanzung im Treppenhaus möglich. Hier sollte man bei einem Fachbetrieb wie zum Beispiel http:// www.Botanic-International.com / anfragen und die Grünplanung vollständig ab der Planung bis zur Pflanzung in die Hand dieser Fachleute legen.
Natürlich kann man auch ältere Treppenhäuser mit Pflanzen und entsprechenden Groß-Pflanzgefäßen bestücken. Hier etwas in Abhängigkeit der bautechnischen Möglichkeiten. Soll heißen das die Pflanzengröße in Abhängigkeit der Türen und Durchgänge des bestehenden Gebäudes steht. Die eleganteste Variante ist eine oben zu öffnende Möglichkeit durch die man mittels eines Kranes sehr lange Pflanzen hinunter lassen kann.
Eine große exotische Pflanze entlang eines Treppenaufganges ist immer eine Augenweide und Hingucker. Mehr Infos und Fotos auch hier http://www.botanic-international.com/index.php/de/innenraumbegruenung/projekt-palmen-im-treppenhaus/. Letztlich verschönert und repräsentiert eine solche Pflanzung innerhalb eines Gebäudes die ganzen Stockwerke.
Pflanzen bis in die Höhe des 4 Stockwerkes sind hier keine Ausnahme.
Siehe Foto.