Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Trend Rollrasen: Vorteile des Fertigrasens

MH Rollrasen - Ihre Experten für Fertigrasen in jeder Gartensituation

Wenn der Traum vom englischen Rasen aufgrund der Witterung platzt, greifen viele Besitzer eines Gartens zum Fertigrasen - was es zu beachten gibt und welche Vorteile das, lesen Sie hier!

Gerade nach einem zu trockenen Frühling wie in diesem Jahr sind viele Garteneigentümer am verzweifeln: Wurde erst vor ein paar Wochen das neue Saatgut gesät und viel Zeit, Liebe und auch Geld in ein sattes Grün für den eigenen Garten investiert, so folgt jetzt häufig die große Ernüchterung. Der Aufwand hat sich nicht gelohnt, wenn die Natur mit zu warmen Temperaturen und zu wenig Niederschlag einen Strich durch die Rechnung macht.

Wer sich hingegen für den Fertigrasen entschieden hat - dem geht die Rechnung nun voll auf. Noch rechtzeitig zur Grill- und Badesaison steht im Garten ein perfekter Rasen in sattem Grün zur Verfügung, denn der Rollrasen wird fix fertig zum Verlegen angeliefert und auf Wunsch auch verlegt. Dabei gilt es nur zu beachten, den Rollrasen nach dem Antransport möglichst bald zu verlegen. Wer einen ebenen Untergrund vorbereitet, den Rollrasen darauf auslegt, leicht andrückt und in den folgenden Tagen gut bewässert, der liefert die perfekten Voraussetzungen für einen schönen Rasen in den Sommermonaten.

Was man dabei wissen sollte ist, dass Rollrasen in eigenen Gärtnereien auf guten Boden angezogen wird und frei von Unkraut erst nach einer bestimmten Wachstumsphase abgegeben wird. Dass dieser dichte Rasen in höchster Qualität nun wesentlich widerstandsfähiger als ein eigens gesäter Rasen ist, liegt auf der Hand. Ganz wichtig für alle, die sich für einen Rollrasen interessieren ist, sich vorab über die unterschiedlichen Rasensorten zu informieren. Wer sich vor dem Kauf vergewissert, dass die jeweilige Sorte zum Garten und der vorhandenen Bodenstruktur passt, der kann nicht mehr viel falsch machen und ist am besten Weg zum eigenen englischen Rasen.

Nähere Informationen zu den gängigsten Rasensorten und weitere Tipps für das Verlegen eines Fertigrasens gibt es auf der Website der Firma MH Rollrasen, dem Experten auf diesem Gebiet, unter www.mhrollrasen.de.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.