Aktuelle Pressemitteilungen

ALBATROS Engineering GmbH

Garten/Bau/Wohnen

Sonderbaumaschinen - individuelle Lösungen boomen

Albatros - Ihr Spezialist für Reifenwaschanlagen


Die Baubranche steht nicht still und somit auch sämtliche damit verbundenen Branchen nicht. Was jetzt zählt, sind maßgeschneiderte Lösungen und individuell angepasste Angebote.

Bei Albatros, dem Baumaschinen Spezialisten aus Österreich, weiß man bereits lange, dass maßgeschneiderte Lösungen in der Baubranche die Zukunft sind. Mit dem Produktsortiment Sondermaschinen, Tunnelbaumaschinen und Lkw Reifenwaschanlagen ist das Unternehmen direkt mit der Baubranche verwoben. Zu den Kunden zählen große Unternehmen in aller Welt, allen voran Betriebe in Asien und Brasilien. Seit Jahren wächst das Unternehmen - und das unter anderem durch persönliche Empfehlungen.

"Eine Empfehlung ist die größte Anerkennung, die ein Kunde einem Lieferanten zuteil werden lassen kann. Eine Empfehlung zeigt an, dass ein Kunde sich sicher ist, bei der Auftragsvergabe die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Es macht uns stolz, so viele Aufträge über Empfehlungen einfahren zu können", kann man bei Albatros vermelden. Experten in Sachen Maschinenbau, theoretisches Wissen und langjährige praktische Erfahrung ergeben genau den Mix, auf den Kunden und Kundinnen in aller Welt vertrauen. Von der Tunnelbaumaschine bis zur Reifenwaschanlage kann man bei Albatros spezielle Sonderlösungen und Sonderservices erwarten - punktgenau auf die Bedürfnisse des Auftraggebers angepasst.

Das 16 Mann umfassende Team von Albatros ist auch in der Krise mit Herz und Seele - und voller Arbeitskraft - für seine Kunden da. Denn die Baubranche steht nicht still und Maschinen werden weiterhin benötigt. Für Kundenanfragen, Produktbeschreibungen sowie weitere Informationen können sich Interessierte über die Website www.alba.at direkt an das Team von Albatros wenden.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.