Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Sommertrends im Wohnzimmer: Von senfgelb bis Wandtatoo

Ingo Dierich - Ihre Möbeltischlerei in Berlin

Wohnen wird wieder farbig, das sind die Haupttrends des Jahres 2019. Die neuesten Sommerideen beinhalten Wandtatoos genauso wie geometrische Muster an den Wänden.

Der Sommer 2019 hat es in sich, und das nicht nur, was die Temperaturen angeht. Die neuesten Wohntrends bringen Farbe an die Wände und gemusterte Böden. Geht es nach den Trendsettern in Sachen Wohnraum, dann ist die Farbe des Jahres senfgelb. Möbel und Dekomaterialien in dieser Farbe werden mit schlichtem schwarzweiß kombiniert.

An den Wänden sind es noch immer Wandtatoos mit sinnigen Sprüchen oder großen Symbolen, die gern verwendet werden, hinzu kommen nun geometrische Mustern in den Trendfarben gelb und blau. Diese Gestaltungen können durchaus selbst vorgenommen werden, die großen Dreiecke oder Rauten darf man mit Pinsel und Wandfarbe ohne viel Aufwand selbst an die Wand malen. Ein wenig anspruchsvoller wird da schon die trendige Bodengestaltung. Für die hübschen mosaikähnlichen Muster, die zurzeit in sind und jeden alten Boden so richtig aufpeppen, mag man ein wenig Zeit und Geduld mitbringen.

Ein Trend, der schon einen Ausblick auf Herbst und Winter gestattet, ist der offene Kamin. In kaum einem Jahr war es so schick, einen offenen Kamin bei sich zu Hause zu haben. Egal, ob es sich dabei um eine traditionelle Feuerstelle handelt oder einen modernen Kamin, mit diesem Einrichtungsobjekt ist man in Sachen Trend 2019 ganz vorne mit dabei.

Geht es um Möbel oder die komplette Neueinrichtung der Wohnung, so wendet man sich am besten an die Möbeltischlerei des Vertrauens. Der Möbeltischler kann genau einschätzen, welche großen Veränderungen einer Wohnung gut tun und welche Einrichtungsgegenstände es dazu bedarf.

Mehr Informationen rund um das Thema Einrichten und Wohnen, kleine Räume nutzen und individuelle Möbel gibt es auf der Website von Ingo Dierich, dem Experten für Möbel in Berlin und Brandenburg: www.ingodierich.de.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.