Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Solarstrom effizient speichern

SOLARINVERT Storage G2

Mit einem Solarstromspeicher profitieren PV-Besitzer und Neukunden nun doppelt von der Investition in eine Photovoltaikanlage.

Die Gründe für den Kauf einer Photovoltaikanlage haben sich in den vergangenen Jahren stark verändert. War es zu Beginn noch eine hohe Rendite, so ist es derzeit der Wunsch nach einer hohen Unabhängigkeit vom Energieversorger und den damit verbundenen Strompreiserhöhungen. Eine Analyse der Stromkostensteigerung der letzten Jahre ergab einen Anstieg von bis zu ca. 7 % jährlich. Wird davon ausgegangen, dass es bei diesem Verlauf bleibt, so steht der Strompreis im Jahre 2020 bei ca. 40 Ct. brutto je kWh.

Um diesem Trend entgegenzuwirken, hat die EnergieConcept GmbH, die seit 2006 diverse Photovoltaikanlagen realisiert hat, den ec-PVShop.de eröffnet. Dort finden Kunden u.a. PV-Komplettpakete mit vordefinierten ideal aufeinander abgestimmten Komponenten zum Selbstaufbau, Wechselrichter der Marken Kostal und KACO, die gesamte Palette der Solar-Log Produkte sowie Solarstromspeicher der Marke SOLARINVERT. "Gerade die Nachfrage nach Stromspeicher hat in der letzten Zeit die E-Mail-Postfächer gefüllt", weiß Lars Küther, Geschäftsführer der EnergieConcept GmbH, zu berichten. "Mit dem SOLARINVERT Storage G2 erreichen unsere Kunden einen Autarkiegrad von bis zu 80 %, vereinzelt auch mehr," fügt Malte Alves, Produktmanager, hinzu. Mit Autarkiegrad ist die Unabhängig vom öffentlichen Strommarkt gemeint. Die EnergieConcept GmbH bietet Ihren Kunden auf Wunsch eine umfangreiche Ertragsberechnung beim Kauf Ihres Solarstromspeichers an.

Damit sich der Wunsch nach einer Photovoltaikanlage nicht nur für Eigenheimbesitzer realisiert, bietet die EnergieConcept GmbH in ihrem Onlineshop ec-PVShop.de die ecMiNi-Serie an. Dahinter verbirgen sich PV-Kleinanlagen ab einem Modul. So können auch Bewohner einer Mietswohnung mit Terrasse, Balkon, Carport etc. den günstigen grünen Strom nutzen. Für ein ganzes Jahr wird bei nur einem ecMiNi eine Ersparnis von bis zu 55,- € prognostiziert, je nachdem in welchem Sonneneinstrahlungsgebiet und in welche Himmelsrichtung das Photovoltaikmodul aufgestellt wird.