Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Schimmel in Neubauten verursacht Jahr für Jahr große Schäden

Schimmelbefall im Neubau

In vielen Neubauten wuchert der Schimmel schon kurz nach dem Einzug - Klimagriff GmbH

Schimmel in Neubauten und Niedrigenergiehäusern verursacht jedes Jahr Schäden in Millionenhöhe. Jeder zweite Neubau bekommt früher oder später Probleme mit Schimmelbefall und da hat nachhaltige Folgen für Bauherren und Baufirmen. Die Gründe hierfür sind vielschichtig, aber vor allem die Zeitpläne beim Bau von schlüsselfertigen Neubauten sind problematisch für die verwendeten Baumaterialien. Hierbei sind vor allem Niedrigenergiehäuser besonders anfällig, denn diese werden in vielen Fällen in massiver Fertigbauweise errichtet. Während in vergangenen Jahren genügend Zeit zum austrocknen der Wände, Böden und Dachstühle einkalkuliert wurde, ist heutzutage ein strenger Zeitrahmen für die Fertigstellung der Immobilie obligatorisch.

Wenn die Schimmelbildung einmal vorangeschritten ist, dann können massive bauphysikalische Mängel auftreten, die gesundheitliche Probleme verursachen und eine Renovierung unausweichlich machen. Hierfür kann man den Bauunternehmer haftbar machen und ggf. einen Sachverständigen hinzuziehen, der alle vorhandenen Mängel auflistet und dokumentiert. Wenn der Schimmelbefall nur oberflächlich auftritt, können einfache Mittel zur Beseitigung hinzugezogen werden. Ist der Schaden jedoch höher, müssen oftmals umfangreiche Sanierungsarbeiten durchgeführt werden.

Danach muss das gesamte Gebäude getrocknet werden, damit zukünftiger Schimmelbefall vermieden werden kann. Wer jedoch auf Nummer sicher gehen möchte, der kann sich einen Klimagriff installieren, der anhand vorher eingegebener Daten ein komplettes Lüftungskonzept erstellt und Zeitrahmen für richtiges Lüften ermittelt. Die Klimagriff GmbH aus Solingen bietet den patentierten Klimagriff für Einzel- und Großkunden im firmeneigenen Onlineshop zum Kauf an. Bei Fragen zur Funktionsweise stehen die Experten des Unternehmens jederzeit per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Klimagriff GmbH
Grünewalder Str. 29-31
42657 Solingen
Tel.: +49 212 2494 586
Fax: +49 212 2494 588
Email: info@klimagriff.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.