Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Schick und praktisch: Schiebetürsysteme als Raumteiler

Häfele Austria GmbH - Ihr Experte für Möbelzubehör und Schiebetürsysteme

In Zeiten von Home Office und Home Schooling standen viele Menschen vor einer räumlichen Herausforderung in den eigenen vier Wänden. Schiebtürsysteme bringen Erleichterung.

Wie teilt man einen Raum gut und sinnvoll ab - eine Frage, vor der viele Menschen im vergangenen Jahr standen. Wer es nicht gewohnt ist, zu Hause zu arbeiten, war vorab nicht nur mit Fragen des gut funktionierenden Internets oder der mangelnden persönlichen Kontakte konfrontiert, sondern auch damit, wie man die eigenen Wohnräume bestens trennt, in Arbeits- und Privatbereiche.

Schiebetürsysteme als Raumteiler sind eine Möglichkeit, den Privatbereich zu entlasten und die Arbeit nicht als 24-Stunden-Herausforderung wahrzunehmen. Schiebetürsysteme bieten viele Vorteile, weiß man beim Experten Häfele. Dieser bietet verschiedenste professionelle Schiebetürsysteme, auch für Zimmer mit Dachschrägen:

• Räume können offen miteinander verbunden werden
• Räume werden optimal genutzt
• Profi Systeme von Häfele sind elektrisch bedienbar
• Profi Systeme von Häfele lassen sich aufgrund ihrer Komfortdämmung sehr leise öffnen und schließen
• Schiebetürsysteme bieten barrierefreies Queren verbundener Räume

Für die verschiedensten Schiebetürsysteme, sowohl für den Möbelbau als auch als Raumteiler, finden Interessierte alle Kataloge auf der Häfele Website unter www.haefele.at. Die von Häfele angebotenen Slido Schiebetürsysteme sind für Privatkunden übrigens nicht direkt ab Werk erhältlich, dafür aber mit exzellenter Beratung direkt beim Tischler. Warum also nicht in Ruhe auf der Website gustieren und dann mit dem Tischler des Vertrauens besprechen, welche Lösung für die eigenen vier Wände die ideale ist?

Häfele bietet neben Schiebetürlösungen noch jede Menge Wohnideen - also einfach vorbeischauen und sich inspirieren lassen: www.haefele.at.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.