Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Sachen gibts, die gibts gar nicht! - unterhaltsame Geschichten aus dem Handwerker-Kosmos

"Sachen gibts, die gibts gar nicht!" von Hans Weitzel

Hans Weitzel beschreibt in "Sachen gibts, die gibts gar nicht!" auf amüsante Weise den oft ungewöhnlichen Berufsalltag eines Handwerkers.

In 44 Jahren als Handwerker erlebt man so einige mehr oder weniger amüsante Anekdoten und so manche dieser Erlebnisse hören sich schier unglaublich an. Hans Weitzel ist seit 34 Jahren selbstständig als Handwerker tätig und war vor seiner Selbstständigkeit bereits zehn Jahre im Heizungsbauer- und Installateurhandwerke tätig. Zur Freude von Lesern, die ungewöhnliche und wahre Geschichten aus dem Leben lieben, hat Hans Weitzel sich dazu entschieden, einige seiner interessantesten Erlebnisse mit der Welt zu teilen. Die vorliegende Geschichtensammlung ist das Ergebnis. Die einzigen Dinge, die der Autor aus Diskretionsgründen an seinen Geschichten verändert hat, sind Ortsnamen und die Namen seiner Kunden - alles andere ist nichts als die Wahrheit.

Die technischen Passagen in "Sachen gibts, die gibts gar nicht!" von Hans Weitzel sind kurz und für Laien einfach verständlich. Die Geschichten richten sich an alle, die einmal hinter den mitunter absurden Alltag von Handwerkern blicken möchten. Auch Monteure oder Chefs eines Handwerksbetriebes entdecken in Weitzels Werk allerlei Kurioses und Interessantes. Die Geschichten zeigen zudem auch, dass die Handwerker heute mit ganz anderen Schwierigkeiten auseinandersetzen muss, als noch vor fast einem halben Jahrhundert.

"Sachen gibts, die gibts gar nicht!" von Hans Weitzel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5815-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de