Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Radium Foam BV erhält FSC-Zertifizierung - Der nächste Schritt zu einem gesunden Schlaf

 FSC Latex -  Vita Talalay von Radium Foam BV

Forest Stewardship Council Zertifizierung für nachhaltige Latex-Bettwaren

Vita Talalay® von Radium Foam BV ist der erste große Hersteller in der Latexbettwarenindustrie, der mit der Forest Stewardship Council (FSC) Zertifzierung ausgezeichnet wird (www.vitatalalay.com/de/zertifiziert/).

Diese Zertifizierung bestätigt, dass Produkte mit dem FSC-Label von Materialien aus nachhaltig betriebenen Wäldern produziert werden. Radium Foam BV verwendet Latex (Gummi) von FSC-zertifizierten Wäldern und Plantagen. Mit dem Kauf von FSC-zertifizierten Produkten entscheidet sich der Verbraucher für einen schonenden Umgang mit den Waldressourcen. Das FSC-System sichert die Nutzung der Wälder gemäß den sozialen, ökonomischen und ökologischen Bedürfnissen heutiger und zukünftiger Generationen.

Cees Zielman, Geschäftsführer von Vita Talalay®, erklärt: "Wir sind mehr als stolz die Verleihung der FSC® Zertifizierung zu verkünden. Unser Hauptziel ist der gesunde Schlaf unserer Konsumenten und wir glauben, dass sich diese Mission in der gesamten Lieferkette und der Produktion wiederspiegeln muss - vom anfänglichen Kautschukbaum bis hin zu unseren Matratzen, Kissen und Matratzenauflagen. Dass wir die ersten in der Latexbettwarenindustrie mit der FSC® Zertifizierung sind bedeutet, dass wir unseren Latex nun bis hin zur Originalquelle zurückverfolgen können. Dies ermöglicht uns höchste Qualitätsgarantie anzubieten, die nicht nur gesund ist für unsere Kunden, sondern auch für unsere Umwelt und alle Menschen, die in dem Herstellungsverfahren involviert sind."

Vita Talalay® Latex wird aus dem Saft des Kautschukbaums, auch bekannt als Hevea Brasiliensis, hergestellt. Die FSC® Zertifizierung garantiert, dass die gesamte Produktkette durch den kompletten Produktionsprozess nachhaltig kontrolliert wird: vom Samen zur Matratze, Auflage und Kissen. Dadurch ist das gesamte Herstellungsverfahren sowohl transparent als auch nachvollziehbar.

Der FSC® hat weltweit einheitliche Grundprinzipien aus 10 Grundlagen mit 57 Kriterien für die Bewertung von nachhaltiger Waldverwaltung entwickelt. Diese Grundlagen beinhalten sowohl das Einhalten von Gesetzen und FSC® Prinzipien, den Besitz und die Benutzerrechte, die Rechte Einheimischer, die Beziehungen der Gemeinden und Arbeiterrechte, die Auswirkungen auf die Umwelt als auch Verwaltungspläne, Überwachung, Bewertung zur Erhaltung von Wäldern und Plantagen.

Herr Ben Romein vom FSC® in den Niederlanden beschreibt: "Mich macht es überaus glücklich zu zeigen, dass die FSC® Zertifizierung für verschiedene Industrien angewandt werden kann. Vita Talalay® kann durchaus als Vorzeigebeispiel bezeichnet werden, welches die Gummiindustrie nachhaltiger und verantwortlicher macht!"

Die FSC® Zertifizierung wird in der nahen Zukunft im Zusammenhang mit einem neuen Produkt von Vita Talalay® eingeführt werden. Diese hochangesehene Zertifizierung ist das Resultat intensiver Bemühungen des niederländischen Latexherstellers die Produkte gesünder und nachhaltiger zu machen so wie es die FSC® Prinzipien vorsehen.