Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

PPP-Schulstudie - Wie wirtschaftlich sind Bau und Instandhaltung von Schulen?

"PPP-Schulstudie" von Raffaele Guerriero, Dr. Jörg Christen

Dr. Jörg Christen und Raffaele Guerriero betrachten in "PPP-Schulstudie" die Wirtschaftlichkeit von Bau und Instandhaltung bei 880 konventionellen Schulen und 50 PPP-Schulprojekten.

Der Investitionsstau bei den 44.000 Schulen in Deutschland betrug im Jahr 2019 laut KfW-Kommunal-Panel 42,8 Mrd. €. Eine wesentliche Ursache hierfür sind zu niedrige Instandhaltungsbudgets. Die Ist-Budgets der über 800 konventionell errichteten und betriebenen Schulen liegen mehr als 50% unter Soll. Bei den konventionellen Schulen wird damit der seit Jahren in Fachkreisen bekannte Richtwert der KGSt für die Dotierung von Instandhaltungsbudgets nicht eingehalten. Dabei ermöglicht dieser Richtwert keinen Luxusstandard, sondern ein Instandhaltungsniveau in einem mittleren Bereich über 25 Jahre. Dies wird im Rahmen der vorliegenden Untersuchung durch Auswertung der Instandhaltungskalkulation einer PPP-Referenzschule (PPP steht für Public Private Partnership), des BNB-Leitfadens für Unterrichtsgebäude, Fachliteraturwerten sowie Expertenbefragungen qualitativ unterlegt.

Die in dem Buch "PPP-Schulstudie" von Raffaele Guerriero und Dr. Jörg Christen untersuchten 50 PPP-Projekte weisen dagegen 12-31% günstigere Baukosten bei gleichartigen Qualitäten, über 30% kürzere Bauzeiten und deutliche Vorteile bei der Instandhaltung auf. Die Leser lernen zudem, dass die PPP-Lebenszykluskosten trotz doppelt hoher Instandhaltungsbudgets niedriger als bei konventionellen Vergleichsprojekten sind. Warum dies so ist, und was man daraus lernen kann und sollte, erfahren die Leser in dieser umfangreichen, professionellen Studie.

"PPP-Schulstudie" von Raffaele Guerriero und Dr. Jörg Christen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-6044-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Bau Instandhaltung

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.