Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

petershaus GMBH & Co. KG, Kaarst - Hoher Anspruch an Bauherrenzufriedenheit

Vertrauenssiegel des ifb-Instituts

Zufriedene Bauherren gehören im Tradition bewussten Unternehmen zur Philosophie

Kaarst/Meerbusch. Die petershaus GMBH & Co. KG aus Kaarst/Rheinkreis Neuss mit einer hochmodernen Produktionsstätte in Kevelaer/Kreis Kleve baut seit Jahrzehnten hochwertige, individuelle, klimafreundliche Fertighäuser. Zeitgemäße, moderne Designs und eine anspruchsvolle Architektur kennzeichnen die im Standard gut ausgestatteten Häuser. Alle zum Hausbau gehörenden Gewerke kommen auf Wunsch der Bauherren komplett aus petershaus-Hand. Vom qualifizierten Erstgespräch über die Planung und Fertigung bis zur Endmontage auf der Baustelle: Petershaus legt Wert darauf, jedem Bauherrn den Full Service zu bieten, der Sicherheit durch handwerkliche Kompetenz bei verlässlichem Baubudget garantiert und feste Bauzeiten enthält. Jedes petershaus ist ein Unikat, genau wie die Bauherren.

Thomas Peters, Geschäftsführer der petershaus GMBH & Co. KG legt größten Wert auf die individuelle Betreuung jedes Bauherrn. Transparenz in der vollständigen Produktions- und Leistungskette seines Unternehmens ist für ihn und sein Team selbstverständlich: "Das sichert uns von Anfang an das notwendige Vertrauen und danach die Zufriedenheit unserer Bauherren mit unserer Arbeit, was sehr wichtig für uns und unsere Unternehmenszukunft ist"!

Die ganzheitliche Bauherrenbetreuung im Unternehmen enthält entsprechend hohe Standards in der Beratung, der Architektur, der technischen Vorbereitung sowie in den Fertigungsdetails der energieeffizienten Häuser. "Wir unterstützen unsere Bauherren selbstverständlich in allen Fragen rund um ihren Hausbau und liefern alle Bauleistungen, die von uns erwartet werden, von den Erdarbeiten vor Baubeginn bis zu den Garten- und Landschaftsarbeiten nach Abschluss der reinen Bauphase", ergänzt Thomas Peters.

Das Unternehmen startet jetzt in Zusammenarbeit mit dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen eine Zufriedenheitsbefragung aller übergebenen Bauherren der letzten beiden Jahre. Die Bewertungen sollen zeigen, wie gut es dem Peters-Team gelingt, den hohen Anforderungen und Erwartungen seiner Bauherren gerecht zu werden. Das ifb Institut für Bauherrenbefragungen hat sich auf die Zertifizierung von Bauherrenbefragungen durch repräsentative Feldanalysen spezialisiert.

In einem aufwändigen Prozess werden alle Bauherren schriftlich befragt. Jede Bewertung fließt in den Zertifizierungsprozess, der abschließend beurkundet wird. Theo van der Burgt, Geschäftsführer des ifb Institutes, erläutert: "Wir stehen für das wichtige Plus an Sicherheit für Menschen, die bauen wollen und sich im Dickicht der Angebote zurechtfinden müssen"! Mit der Komplettbefragung aller Bauherren und einer entsprechend vollständigen Bewertung werden die Stärken und Chancen jeder professionellen Bauherren- bzw. Kundenorientierung deutlich. Die Bauherrenzufriedenheit und die Empfehlungsbereitschaft der Bauherren zeigen neuen Interessenten, woran sie bei petershaus sind. Van der Burgt: "Unser Ziel ist es, Spitzenunternehmen durch die Bewertungen der Stärken und Chancen seitens ihrer Bauherren klar und deutlich aus dem unübersichtlichen Marktumfeld hervorzuheben"!

Im Befragungsprozess werden die Bauherren bis zu dreimal um schriftliche Bewertung aller Leistungsprofile ersucht. Eine Rücklaufquote von mehr als 50% sichert die Repräsentativität der Studie. Bei der petershaus GMBH & Co. KG werden alle übergebenen Bauherren der letzten 24 Monate in die Befragung einbezogen. Details zur Zufriedenheit ergeben sich aus Bauherren-Bewertungen zur Vertrags- und Budgetsicherheit, Wunsch- und Anforderungserfüllung, Bauausführung, Mängelbeseitigung und zum Empfehlungsverhalten, allesamt Standards innerhalb der Befragung.

"Bei solchen Befragungen kommt es darauf an, dass Objektivität und Transparenz gewährleistet sind, denn die Ergebnisse sind mit entscheidend für Bauinteressenten", so van der Burgt.

Ab Erreichen einer 80%-igen Bauherren-Zufriedenheit vergibt das ifb Institut sein in Deutschland einzigartiges Güte- und Vertrauenssiegel "Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit". Informationen zu den Ergebnissen der Bauherren-Bewertungen werden dann übersichtlich und verständlich auf dem Bauherrenportal (www.bauherren-portal.com) veröffentlicht und stehen dort allen Besuchern in Form des Prüfberichtes und der Zertifizierungsurkunde (Testat) kostenlos als Download zur Verfügung. Thomas Peters: "Das Vertrauenssiegel werden wir bekommen! Unsere Bauherren wissen, was sie an uns haben, deshalb sind sie auch mit unserer Arbeit zufrieden, und genau darauf sind wir hier alle stolz"!

Unter dem Strich schaffen solch transparente Leistungsbewertungen von Bauherren eine deutlich bessere Orientierung und damit Entscheidungsgrundlage für infrage kommende Bauinteressenten. Die Bauunternehmen selbst profitieren natürlich auch, denn ihre Start- und Ausgangsposition bei jedem neuen Interessenten verbessert sich dadurch, dass sie diesen in Sachen Bauherrenzufriedenheit keine Antwort schuldig bleiben.

Inhalte aus dieser Pressemitteilung können, auch auszugsweise, mit einem Hinweis auf www.bauherren-portal.com und www.petershaus.de frei und kostenlos veröffentlicht werden.