Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Oyo Design, das bewegt.

Oyo der neue Stuhl von Aeris

Ein neues Produkt von Aeris... Oyo "Der Stuhl" nicht einfach nur ein Sattelstuhl oder Konferenzstuhl

Der Oyo von Aeris gibt der Bewegungsfreiheit beim Sitzen in jeder Richtung freien Lauf. Es handelt sich dabei um einen Sattelstuhl, mit dem man sowohl schwingen als auch schaukeln kann. Der Oyo von Aeris zeigt sich damit so flexibel, gleichzeitig höchst belastbar und damit dermaßen innovativ, dass er sich das Prädikat: The Chair sehr wohl verdient hat.

Er setzt Maßstäbe ist in mancher Hinsicht, an denen sich die auf ihn folgenden Produktgenerationen ein Beispiel nehmen können. Oyo wächst über das vom Sattelstuhl gepflegte Image schon insofern hinaus, als er über eine biegsame Lehne verfügt. Dessen ungeachtet aber ermuntert The Chair ebenso zum Schaukeln, ohne dass es dabei allzu geruhsam zugehen dürfte und vor allem nicht im ausgewogenen Rhythmus. Es bedarf schon der eigenen Anstrengung, um in Bewegung zu geraten, Hersteller Aeris setzt auf das aktive Sitzen.

Dabei geht es in keiner Weise steif zu oder gar unbequem, der Stuhl passt sich dem Bewegungsdrang in gelöster Runde geschmeidig an, wobei er in seiner Funktion als Sattelstuhl einen grundsoliden Eindruck macht. Der neu Oyo Stuhl von Aeris dient der Ungezwungenheit auch bei formelleren Anlässen, Oyo - The Chair besitzt zweifellos eine eigene Persönlichkeit, die es je nach Umstand zu respektieren gilt, er ist ein Sattelstuhl mit erweiterten Möglichkeiten.

Sie differenziert zu nutzen, fällt weiter gar nicht schwer, sobald man sich an sein undogmatisches Erscheinungsbild gewöhnt hat und einen die Neugier packt, es auszuprobieren. Der Oyo von Aeris ist eine Herausforderung, die bereitwillig angenommen werden kann und auch vor Überraschungen nicht zurückschreckt. Er bereitet Freude am Experimentieren.