Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Orchideen-Seite.de informiert mit News, Infos, Tipps, Fotos, Videos, Links und Lexikon rund um Orchideen!

Die Homepage Orchideen-Seite.de informiert mit News, Infos, Tipps, Fotos, Videos, einem Forum und einem Lexikon rund um das Thema Orchideen!

Die Orchideen oder Orchideengewächse (Orchidaceae) sind eine weltweit verbreitete Pflanzenfamilie.

Nach den Korbblütlern (Asteraceae) sind die Orchideen die zweitgrößte Familie unter den bedecktsamigen Blütenpflanzen.

Die Familie der Orchideen umfasst etwa 1.000 Gattungen mit 15.000 bis 30.000 Arten.

Weiterführender Link zum Orchideen-Portal Orchideen-Seite.de: http://www.orchideen-seite.de

Keine andere Pflanzenfamilie hat ein solche großes Spektrum an Formen und Farben der Blüten wie die Familie der Orchideen.

Orchideen werden als besonders schön angesehen - vielen Menschen gilt die Orchidee als Königin der Blumen.

Bevor man in Europa begann, aus Übersee tropische Orchideen einzuführen, kultivierte man schon lange Zeit heimische Orchideen in den Gärten.

Große wirtschaftliche Bedeutung erlangen die Orchideen als Zierpflanzen oder Schnittblumen.

Weiterführender Link zu den Orchideen-News: http://www.orchideen-seite.de/modules.php?name=News

Auch heute werden bisher unbekannte Arten neu entdeckt.

Viele Orchideen können in weitem Umfang, auch über Gattungsgrenzen hinweg, zur Kreuzung verwendet werden. Hierbei entstanden im Lauf der letzten etwa 150 Jahre ungefähr 100.000 Hybriden

Trotz ihrer großen Vielfalt werden nur wenige Orchideenarten als kultivierte Nutzpflanze verwendet. Dazu zählt die Gewürzvanille (Vanilla planifolia) zur Gewürzproduktion.

Einige wenige Arten werden auch zur Aromatisierung/Bereitung von Tee (z.B. Jumellea fragrans) oder auch als Parfümierungsmittel (z.B. Vanilla pompona) genutzt.

Quellen-Hinweis: Inhaltlich u.a. zitiert zu den Themen "Orchideen-Seite.de, Orchidee, Orchideen, News, Infos, Tipps, Fotos, Videos, Links, Lexikon, Portal" aus der Internet-Enzyklopädie Wikipedia.

Dieser Beitrag wurde am Dienstag dem 18. Oktober 2016 veröffentlicht.