Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Neuer SDS-plus Befestigungshammer von Dewalt: Für Serienbohrungen und Überkopfarbeiten

Der Befestigungshammer D 25052 K verfügt über ein für schnellen Arbeitsfortschritt bei Bohrungen bis 20 mm ausgelegtes Hammerwerk.

Kompakt und kraftvoll / Für Bohrungen bis 20 mm in Mauerwerk und Beton / 2,6 kg leicht: Ideal für Überkopfarbeiten / Geringere Vibrationen als vergleich-bare Maschinen / Gütesiegel „Perform & Protect“

Beim Abhängen von Decken, Befestigen von Trockenbauprofilen, Sanitäranlagen und Küchenzeilen oder beim Installieren von Leitungen und Rohren sind Befestigungshämmer bei Profis die erste Wahl. Leicht und kompakt gebaut und dennoch kraftvoll, erlauben sie längere Überkopfarbeiten und ermüdungsarme Serienbohrungen. Für den Dauereinsatz auf der Baustelle hat DEWALT den neuen SDS-plus Befestigungshammer D 25052 mit staubversiegeltem Gehäuse in zwei Modellvarianten entwickelt. Das geringe Gerätegewicht von 2,6 kg wird gleichmäßig auf die kompakte L-Bauform verteilt und die beim Arbeiten unweigerlich entstehenden Vibrationen werden wirkungsvoll auf 7,9 m/s² reduziert – ein Wert, den derzeit keine vergleichbare Maschine erreicht. Und weil Befestigungsarbeiten häufig in schlecht beleuchteten Rohbauten durchgeführt werden, ist im Zusatzhandgriff der Modellvariante D 25052 KT eine LED integriert, die bei Bedarf zugeschaltet werden kann. Betrieben wird diese unabhängig von der Maschine mit zwei handelsüblichen Knopfzellen – so hat dieses nützliche Ausstattungsmerkmal keinen Einfluss auf das Gewicht der Maschine.

Minimale Vibrationen bei maximaler Leistung
Der neue Befestigungshammer verfügt über "Active Vibration Control". Mittels eines federgelagerten, vom Gehäuse entkoppelten Handgriffs werden Vibrationen in der Längsachse wirkungsvoller als bei vergleichbaren Maschinen reduziert. Aufgrund der geringen Vibrationen trägt der Bohrhammer das DEWALT Gütesiegel "Perform & Protect", das ausgewählten DEWALT Werkzeugen verliehen wird, die bestimmte Anforderungen nach mehr Kontrolle, weniger Staub und reduzierten Vibrationen erfüllen. Das Hammerwerk ist für schnellen Arbeitsfortschritt bei Bohrungen von 4 bis 20 mm in Beton und Mauerwerk ausgelegt, speziell im Bereich von 6 bis 12 mm. Dabei kann gleichermaßen im Rechts- wie im Linkslauf gearbeitet werden, denn die Maschine arbeitet im Linkslauf dank verstellbarer Kohlebürsten ohne Leistungsverlust. Für material- und anwendungsgerechtes Arbeiten bei optimaler Kontrolle lassen sich Dreh- (0-2300 min-1) und Schlagzahl (0-6200 min-1) regulieren, für Bohrarbeiten in Holz und Metall ist ein Schlagstopp integriert. Im Fall einer Blockade des Bohrers verhindert die Sicherheitskupplung eine Beschädigung der Mechanik und die Übertragung des Drehmoments von Maschine auf Anwender.

Erhältlich ist der 20 mm SDS-plus Befestigungshammer von DEWALT in zwei Modellvarianten: als D 25052 K mit verstellbarem Zusatzhandgriff, Bohrtiefenanschlag und Transportkoffer für EUR 219,- oder als D 25052 KT mit verstellbarem Zusatzhandgriff mit integrierter LED, Bohrtiefenanschlag, TSTAK Box II und vier SDS+ Bohrern für 249,- (jeweils unverbindl. Preisempfehlung zzgl. MwSt.).