Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Neuer Schwingschleifer von Black & Decker: Saubere Sache

Der DUOSAND Schwingschleifer von Black & Decker saugt Staub zuverlässiger ab als vergleichbare Geräte.

Bessere Absaugleistung durch Zweifach-Staubabsaugung / Freie Sicht auf Material, weniger Schmutz und schnellerer Materialabtrag / Einfache Behälterentleerung / Stufenlos variable Geschwindigkeit

Eine der Hauptanforderungen von Anwendern an Schleifer ist eine wirksame Staubabsaugung. Sie schützt nicht nur die Gesundheit und minimiert den Schmutz beim Arbeiten, sondern beschleunigt auch den Materialabtrag, verbessert das Schleifbild und erhöht die Standzeit von Schleifmittel und Schleifer. Der DUOSAND, den Black & Decker im April einführt, bietet wirkliche Vorteile durch schnelles und sauberes Schleifen. Im Vergleich zu anderen Geräten erzielt dieser Schwingschleifer dank seiner Zweifach-Staubabsaugung eine signifikant bessere Absaugleistung und dadurch einen höheren Materialabtrag.

Weniger Staub
Verschiedene Baukomponenten ermöglichen die hohe Absaugleistung. Angesaugt wird die Luft gleich durch zwei Ventilatoren. Einer ist direkt über der Schleifplatte verbaut und ein zusätzlicher über dem Filter. Für einen höheren Luftdurchsatz leiten zudem zwei Saugschächte statt nur einem die Staubluft ab. Zusammengenommen saugt der DUOSAND so schneller und effizienter ab, die Arbeitsfläche ist dadurch sauberer und der Materialabtrag geht zügiger voran – zumal der Motor kraftvolle 270 Watt hat. Weil der Staubfangbehälter transparent ist, haben Anwender den Füllstand jederzeit im Blick. Ist er voll, lässt er sich mittels Drehknopf von der versiegelten Halterung lösen. Behälter und Filter können separat gereinigt werden.

Ermüdungsarm arbeiten
Nicht nur das deutlich verbesserte Absaugsystem und das einfache Entleeren kamen bei Verbrauchern im Zuge der Markforschung gut an. Auch das Design wurde als anwenderfreundlich bewertet. Die ergonomischen Haupt- und Zweitgriffe mit großflächigen Gummierungen erleichtern die Handhabung und verringern bei längeren Arbeiten die Ermüdungserscheinungen. Ebenso praktisch: Das Schleifpapier kann mittels Kletthaftung oder beidseitiger Klemmen befestigt werden. Für eine bestmögliche Oberflächenbearbeitung und Kontrolle beim Schleifen kann die Geschwindigkeit zwischen 10.000 und 26.000 S/min stufenlos variiert werden. Damit sich der Staub nicht an wichtigen Bauteilen festsetzt, sind Schalter und die Halterung des Staubfangbehälters staubversiegelt – das sorgt für eine längere Lebensdauer des Werkzeugs. Drei Meter Kabel bieten beim Schleifen einen großen Aktionsradius.

Der 270-Watt-Schwingschleifer DUOSAND von Black & Decker ist ab April 2013 in zwei Ausstattungsvarianten erhältlich: inkl. zwei Schleifpapieren (KA330E) für EUR 69,95 bzw. einschließlich sechs Schleifpapieren und Koffer (KA330EKA) für EUR 79,95 (jeweils UVP).