Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Neuer Flyer für Hausgärten der Landesgartenschau Zülpich 2014 erscheint.

Ein einheitlicher Flyer informiert die Besucher über die Hausgärten der Landesgartenschau Zülpich 2014.

Die Besucher erhalten kostenfreie Informationen rund um die 15 qualitativ hochwertigen Hausgärten im Zülpicher Seepark.

Die Hausgärten sind für die Besucher einer Landesgartenschau ein ganz besonderes Ausstellungshighlight, denn sie zeigen neben aktuellen Gartentrends vor allem Inspirationen für die heimische Gartengestaltung. Deshalb bietet die Landesgartenschau Zülpich 2014 insgesamt 15 professionell gestaltete und qualitativ hochwertig gearbeitete Hausgärten an. 14 davon entstehen in Kooperation mit dem Fachverband für Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW e.V. (VGL) und dessen angeschlossenen Fachbetrieben und greifen verschiedene Themen von der Entspannung bis zum Natur- und Pflanzenschutz auf.

Mit einem einheitlich gestalteten Flyer kommen die Landesgartenschau Zülpich 2014, der VGL und die Fachbetriebe aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz dem hohen Informationsbedürfnis der Besucher nach. Jeder Hausgarten vom künstlerisch gestalteten "Garten in blau" bis zum traumhaften "Italienischen Villengarten" wird mit einem eigenen Informationsflyer vorgestellt. Die Fachbetriebe präsentieren in diesem Flyer ihr Ausstellungskonzept und stellen die verwendeten Materialien sowie deren Verarbeitung vor.
Die Flyer sind während der Landesgartenschau Zülpich 2014 vom 16. April bis zum 12. Oktober 2014 kostenfrei im eigenen Ausstellungsgarten des VGL erhältlich.

Darüber hinaus werden viele der Fachbetriebe mit ihren Mitarbeitern während der Landesgartenschau Zülpich 2014 den Besuchern vor Ort Tipps zur Gartengestaltung geben können und zu Fragen rund um den eigenen Garten beraten. Vorträge zu verschiedenen Gartenthemen im "SquareGarden" des VGL runden das Beratungsangebot ab.