Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Neuer Black & Decker Kombihammer für höchste Leistungen

Der Kombihammer KD1250K kann bohren, hämmern und meißeln und ist damit für eine Vielzahl von DIY-Aufgaben wie gemacht.

Vielseitig einsetzbar zum Bohren, Hämmern und Meißeln / Starker Motor mit 1.250 Watt / Hochwertige SDS-plus-Aufnahme

Wenn es richtig zur Sache geht, hat man mit ihm immer das passende Werkzeug zur Hand: Der Kombihammer KD1250K von Black & Decker kann nicht nur bohren, sondern auch hämmern und meißeln und ist damit für eine Vielzahl von DIY-Aufgaben wie gemacht. Und: Als derzeit einziger Hammer im Heimwerkerbereich zeigt er an, wann die Kohlebürsten verschlissen sind und ausgetauscht werden müssen. Das trägt ebenso zu einer langen Lebensdauer des Werkzeugs bei wie der Kupplungsüberlastungsschutz, der ein Überhitzen der Maschine wirkungsvoll verhindert.

Stark und robust
Angetrieben wird der neue Kombihammer von einem 1.250 Watt starken Hochleistungsmotor, der so ins robuste Gehäuse eingebaut ist, dass nur wenig Staub eindringen kann, was die Haltbarkeit deutlich erhöht. Das Hammerschlagwerk erzeugt eine Einzelschlagenergie von 3,5 Joule bei einer Schlagzahl von bis zu 4.100 S/min. Das garantiert einen schnellen und kraftvollen Bohrfortschritt selbst in härtestem Beton (bis 32 mm) und Naturstein. Wird die Schlagfunktion deaktiviert, ist der KD1250K ideal für Bohrungen in Holz (bis 40 mm) und Stahl (bis 13 mm) und dank Drehstopp auch für kraftvolle Meißelarbeiten in Mauerwerk, Stein und Beton. Ganz variabel lässt sich die Drehzahl per Rändelrad auf jede Anwendung einstellen. Das Einsatzwerkzeug (Bohrer und Meißel) sitzt fest und sicher in der hochwertigen SDS-plus-Aufnahme und wird werkzeuglos gewechselt. Großflächige Griffgummierungen und ein Zweithandgriff mit Bohrtiefenanschlag sorgen dafür, dass der Kombihammer stets gut und ergonomisch ausbalanciert in der Hand liegt – ein Vorteil besonders bei länger dauernden Arbeiten.

Der neue Bohr- und Meißelhammer KD1250K von Black & Decker ist im praktischen Transportkoffer für EUR 149,95 erhältlich (unverbindl. Preisempfehlung)

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.