Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Neu: Haus-Domains für jedermann

Jeder kann sein Traum-Haus im Internet unter .haus vorstellen

Die neuen Haus-Domains sind für viele interessant - für Hausbesitzer, Makler, Handwerker, Architekten, Anbieter für den Innenausbau etc....

Unter den von ICANN neu eingeführten 1000 Domains findet man auch die Haus-Domains.

Hans-Peter Oswald von domainregistry.de erklärt dazu: "Die Pixie Edge LLC war erfolgreich. Sie hat die Bewerbungsgebühr entrichtet und eine formgerechte Bewerbung abgegeben, die von ICANN akzeptiert wurde."

Die Pixie Edge LLC ist mit der Donuts Inc. verbunden. 300 Bewerbungen um neue Top Level Domains wurden von dieser Gruppe bei ICANN gestellt. Es gibt keine konkreten Äußerungen zu den Haus-domains in den Bewerbungsunterlagen. Nur soviel: "Donuts will be inclusive in its registration policies and will not limit registrant eligibility at the second level at the moment of registration." Das heißt: Jeder darf Haus-Domains beantragen.

Mit Haus-Domains kann jeder Hausbesitzer sein Objekt besser im Internet präsentieren. Jeder kann den Inhaber einer Haus-Domain sofort mit dem Thema "Haus" in Zusammenhang bringen. Unzählige Domains haben das Wort "Haus" als Bestandteil. Viele Ladengeschäfte firmieren als "Haus" - nicht nur Klassiker wie das Kaffeehaus. Diese Ladengeschäfte können nun auch online unter .Haus auftreten.

Die Haus-Domain ist aber auch die Domain erster Wahl für alle Immobilienmakler, Handwerker, Architekten, Bauingenieure, Innenarchitekten, spezialisierte Designer, Planer, Fertighaus-Anbieter und Bauträger.

Bei einem geplanten Hausverkauf kann spontan ein passende Name unter .Haus registriert werden - ob vom Hausbesitzer oder vom Immobilienmakler.

Die Darstellung mit der Haus-Domain ist attraktiver und kürzer-damit auch merkfähiger. Die Merkfähigkeit einer Domain ist beim Marketing von Internetseiten ein entscheidender Faktor.

Hans-Peter Oswald von domainregistry.de erläutert dazu: "Jeder bringt den Inhaber einer Haus-Domain spontan mit dem Thema "Haus" in Verbindung- egal ob er die e-mail Adresse oder die Adresse der Webseite sieht.

Gutgemachte Webseiten mit dieser Domain werden ein höheres Ranking in Suchmaschinen erhalten als zum Beispiel mit einer De-Domain, weil nun auch in der Domainendung rechts vom Punkt ein wichtiges Schlüsselwort enthalten ist. Es ist unbestritten, dass Schlüsselwörter beim Ranking durch Suchmaschinen wie Google eine große Rolle spielen."

44 % der Haushalte besitzen ein eigenes Haus. 81% der Deutschen wünschen sich ein eigenes Haus. Diese Zahlen sprechen dafür, daß die Haus-Domains zu den erfolgreichsten Domains
unter den Neuen Top Level Domains zählen werden.

Die Sunrise Period der Haus-Domain startet am 14. Mai 2014 und geht noch bis Mitte Juli. In der Sunrise Period können Markeninhaber bevorzugt registrieren( http://www.domainregistry.de/tmc.html). Am 23. Juli beginnt die Landrush Period. In der Landrush-Period kann jeder eine Haus-Domain beantragen.

Am 20. August fängt die General-Availability-Phase an, in der "wer zuerst kommt, mahlt zuerst" gilt. Man sollte aber nicht bis zu den Anfangsdaten der jeweiligen Perioden warten, sondern bereits jetzt die gewünschten Domains vor-registrieren, damit die Chancen für den Wunschnamen so groß wie möglich sind. ICANN Registrar Secura bietet bereits jetzt die Möglichkeit der Registrierung für die Sunrise Period und der Vor-Registrierung für die folgenden Phasen an.

Marc Mueller
http://www.domainregistry.de/Haus-domains.html
Mehr über die neuen Haus-Domains